MK DiepoldshofenDiepoldshofen - Am Samstag, 15.10.2016 fand der „Große Abend der Blasmusik“ im Leibinger Festzelt auf der Oberschwabenschau Ravensburg statt. Zum Wettbewerb stellten sich dieses Jahr der Musikverein Wolfegg, der Musikverein Fronhofen und die Musikkapelle Diepoldshofen.

 

Nach Auslosung der Reihenfolge stand fest, dass der Musikverein Wolfegg den Abend eröffnen durfte. Als zweites war die Musikkapelle Diepoldshofen an der Reihe. Gleich zu Beginn zogen sie das Publikum mit dem historischen Stück „Pastime with Good Company“ in den Bann. Weiter ging es dann mit traditionellen Märschen und Polkas gespickt mit modernen Stücken und Gesang wie „Hulapalu“ und „We found love“.


Durch geschickte Überleitungen zu anderen Stücken, Solis, Moderation und die ein oder anderen Special Effekts stieg die Stimmung im Festzelt schnell an. Nach einer Spielzeit von einer Stunde war der Musikverein Fronhofen an der Reihe. Zum Schluss krönte die Jury, bestehend aus Dirigenten und Dirigentinnen des Blasmusikverbandes Ravensburg, den Sieger. Bewertet wurde hierbei z. B. die Grundstimmung, die Dynamik, die Stückwahl, Solo- und Showelemente und das Publikumsverhalten.


Nach diesen Kriterien belegte die Musikkapelle Diepoldshofen den ersten Platz vor dem Musikverein Wolfegg und dem Musikverein Fronhofen. Anlässlich Ihres 125sten Geburtstages veranstaltet die Musikkapelle Diepoldshofen in diesem Jahr ein großes Jubiläumskonzert. Dabei zeigen sie ein abwechslungsreiches Programm aus dem Repertoire ihrer Fahneneinmärsche, Kirchenkonzerte, Wertungsspiele und Frühjahrskonzerte. Das Konzert findet am Samstag, 17. Dezember 2016 um 20 Uhr in der Festhalle Leutkirch statt. Über zahlreichen Besuch würden sie sich freuen.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok