Aitrach - Petrus hat den mehreren Tausend Fasnets-Besuchern am Samstag herrlichen Sonnenschein beschert. Narrenumzüge in Aitrach sind immer etwas besonderes, viele bunte Fußgruppen, die mit viel Aufwand aktuelle Themen aufgreifen. Kommentiert wurde der närrische Lindwurm einmal mehr von Eva Lautenbacher, (diese war allein schon das Eintrittsgeld wert), und am alten Rathaus Michael Weinmann besser bekannt als der „Moser".  Bild: Der Narrensamen der heimischen Zunft, zeigt eine herrliche Pyramide

Aitrach - Die Narrenhochburg hatte am Samstagvormittag zum Zunftmeisterempfang geladen. Wolfgang Halder begrüßte alle Narren und die politische Prominenz, darunter der entmachte Dorfschultes Thomas Kellenberger. Aus der bayerischen Nachbarstadt zeigten sich die 2.Bürgermeisterin Margareta Böckh (CSU) und Herbert Müller, sowie die württembergischen Bundes- und Landespolitiker Josef Rief MdB, Martin Gerster MdB, Reimund Haser MdL, O.B. Hans-Jörg Henle Leutkirch, Bürgermeisterin Irene Brauchle Rot a.d. Rot und Lautrachs Bürgermeister Reinhard Dorn sowie seinen Tannheimer Amtskollegen Thomas Wonhas. Bild v.l.n.r.:  Die Geehrten, Thure Kiefer, Gere Waizenegger, Prinzessin Jenny, Wolfgang Dirr u. Andi Schmid

aitrachAitrach  - +++ Vorauszahlung Gewerbesteuer 2017 und erste Rate Grundsteuer 2017 zur Zahlung fällig +++ Abrechnungen Wasser und Abwasser 2016 +++

HutkoeniginAitrach - Seit Mai 2016 darf den Titel „Deutsche Hutkönigin“ Janine Halder aus Aitrach tragen und für zwei Jahre die Hutstadt Lindenberg bei vielen öffentlichen Auftritten und Veranstaltungen vertreten. Die Stadt Lindenberg hat eine interessante Geschichte, welche im Deutschen Hutmuseum dargestellt wird. Hier findet sich alles rund um das Thema Hutherstellung, Hutmode, Händler und Fabrikanten. Bei der Hutmanufaktur Mayser durfte sie die komplexe Herstellung der schmucken Kopfbedeckungen beobachten und Modistinnen sowie Hutmachern bei der aufwendigen Feinarbeit bewundern. Mit diesem Wissen steht sie Interessierten bei Interviews und Gesprächen, auf Messen und Events, Rede und Antwort.

aitrachAitrach - Am 13.02.2017 ist die Hundesteuer 2017 zur Zahlung fällig. Die Höhe des fälligen Betrages können Sie aus Ihrem Hundesteuerbescheid vom 09.01.2017 ersehen.

aitrachAitrach - Einen Landesfamilienpass können auf Antrag erhalten:

aitrachAitrach - Für diejenigen Steuerschuldner, welche keinen schriftlichen Steuerbescheid zugestellt erhalten und die für das Kalenderjahr 2017 die gleiche Grundsteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben, wird die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2017 in derselben Höhe wie für das Jahr 2016 gem. § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt.

1Aitrach - Das Land unterstützt den Breitbandausbau und nach Änderung der Förderrichtlinien auch den Ausbau bis ins Haus, so dass die Gemeinde auch im Rahmen der Sanierungsmaßnahme „Auf dem Bühl“ in Mooshausen in den Genuss eines Zuschuss gekommen ist. Bild: Die Förderbescheide an die Gemeinden im Landkreis Ravensburg wurden im Beisein von Frau Landtagsabgeordnete Petra Krebs und Herrn Landtagsabgeordnetem Raimund Haser von Herrn Innenminister Thomas Strobl persönlich übergeben

13gospelAitrach - In der erneut voll besetzten Dreifaltigkeitskirche – es war für 400 Besucher gestuhlt, rund 100 Gäste mussten sogar mit einem Stehplatz vorliebnehmen – begeisterte der Gospelchor Aitrach das Publikum bereits zum sechsten Mal in Leutkirch mit seiner traditionellen Gospelweihnacht.

aitrachAitrach - Die Eigenanteile in der Schülerbeförderung sind an den Preis einer Schülermonatskarte der Preisstufe für 1 Zone des jeweils gültigen bodo-Tarifes gekoppelt (vgl. § 6 der Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten). Da bodo zum 01.01.2017 die Fahrpreise erhöht, ändern sich somit zu diesem Zeitpunkt auch die monatlichen Eigenanteile wie folgt: