Aitrach - Auf dem Privatgrundstück Bahnhofstraße 45 kann ab sofort jeglicher Schrott (außer Kühlgeräte) von 8:00 – 20:00 Uhr angeliefert werden. Bei Bedarf holen wir den Schrott auch bei Ihnen ab. Tel.: 07565/943214

AitrachAitrach +++ Einvernehmen der Gemeinde zu Baugesuchen +++ Beseitigung des Bahnübergangs beim Zehntstadel und Bau von Seitenwegen +++ Pachtvertrag mit Allgäu-DSL zur Aufstellung eines Masten +++

AitrachAitrach - Genehmigung und Inkrafttreten der Satzung Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Vorhabens- und Erschließungsplan „Großflächige Photovoltaikanlage An der Chaussee, 1. Erweiterung" in Aitrach

AitrachAitrach - Vor ca. 2 Wochen wurde die Skateranlage durch Farbschmierereien verunstaltet. Durch diese ungebührliche Sachbeschädigung entstehen der Gemeinde Kosten zur Entfernung und Reinigung. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte an die örtliche Polizeidienststelle, Tel. 07565/5307 oder im Rathaus an Herrn Neumaier, Tel. 07565/9800-13 wenden

meissner02Aitrach - Die unproblematische, unkomplizierte Zusammenarbeit in der Ökumene und die Erfolgsgeschichte bei der Schuljugendarbeit in dem Projekt "Skywalkers", dafür stand und steht Pfarrer Lennart Meißner in der evangelischen Kirchengemeinde Aitrach in den vergangenen drei Jahren seiner seelsorgerischen Tätigkeit in und um die Illertalgemeinde. Zur Daispora gehören neben Aichstetten auch noch die Gemeinden Tannheim, Haslach und Hauerz. Viel Lob und Anerkennung für seine Arbeit und die besten Wünsche für sein künftiges Wirken im Nordschwarzwald erfuhr der 35jährige von den Gästen der Kirche, der Politik und der Schulen sowie den vielen Gläubigen, die seinen letzten Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus mitfeierten. Wie berichtet, tritt Pfarrer Meißner zum 1. September eine geteilte Stelle in der Jugendkirche Choy in Alhengstett und in der Ortschaft Möttligen an.

Spendenabend

Leutkirch/Bad Wurzach/Bad Waldsee - „Sie tun mit dem VR-GewinnSparen sich selbst etwas Gutes, und Sie helfen gleichzeitig einer guten Sache hier vor unserer Türe weiter", sagte Vorstandsvorsitzende Rosemarie Miller-Weber beim letzten Spendenabend. Sie wies darauf hin, dass die Leutkircher Bank eG – Bad Waldseer Bank – Bad Wurzacher Bank Jahr für Jahr mit den Spendengeldern aus dem VR-GewinnSparen Projekte vor Ort gefördert hat. Im zweiten Quartal sind dies 46 Vereine und Institutionen undn eine Spendensumme von 44.703 €.

AitrachAitrach +++ Verabschiedung und Ehrung der Gemeinderäte +++ Verpflichtung der neuen und wiedergewählten Gemeinderäte +++ Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters +++ Bestellung Mitglieder Verwaltungsgemeinschaft Leutkirch-Aichstetten-Aitrach +++ Gewerbegebiet Ferthofen, 1. Erweiterung +++

AitrachAitrach - Wir weisen darauf hin, dass am Mittwoch, den 30.07.2014 der zweite Abschlag für Wasser und Abwasser zur Zahlung fällig wird. Die Höhe des fälligen Betrages ist auf der Endabrechnung 2013 zu ersehen.

Klaus
Aitrach -
Ein Jubiläumsfest der besonderen Art feierten jetzt die 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KLAUS Multiparking GmbH aus Aitrach.

seniorenAitrach - Seit dem 1. Juli diesen Jahres leitet Slavica Tillich das Seniorenzentrum in Aitrach. Die Fünfzigjähre wurde in Bosnien geboren und lebt seit 22 Jahren in Legau. Seit dieser Zeit ist sie in der Altenpflege tätig, zunächst als Pflegehelferin, anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin. Es folgte eine Weiterbildung zur Pflegedienstleitung und Heimleitung sowie in der Betriebswirtschaftslehre.

Ihre berufliche Laufbahn absolvierte sie in Einrichtungen der häuslichen Pflege, der Tagespflege, des Betreuten Wohnen und auch eine vollstationäre Pflege wurde von ihr geleitet. Slavica Tillich ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Ihre persönlichen Hobbies sind die Gartenarbeit, Kochen, Wandern, Lesen und Spaziergänge mit dem kleinen Hund Remy. Beruflich möchte sie, dass sich die Bewohner und das Personal wohlfühlen und zufrieden sind.

Großen Wert legt sie auf eine optimale Eingliederung und Vernetzung in das Leben der Illertalgemeinde Aitrach, gemeinsam mit den Menschen, den Vereinen, den Firmen und den Institutionen. (Foto: Slavica Tillich, die neue Leiterin des Aitracher Seniorenzentrums)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.