aitrachAitrach - Nachstehend geben wir Ihnen die Tagesordnung für die Gemeinderatssitzung am Montag, 18.12.2017, 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Aitracher Rathauses.

Leutkirch - Seit annähernd 10 Jahren gastiert der Gospelchor Aitrach inzwischen mit seinem Gospelweihnachtskonzert auch in der Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch und wie in jedem Jahr gelang es ihm, das Publikum mit seinen Liedern und Texten mit zu reißen.

Die Texte und das Konzert standen dieses Jahr unter dem Motto „Was bedeutet Weihnachten für mich? („That´s Christmas to me“). Einige Sänger trugen vor den einzelnen Liedblöcken ihre Gedanken dazu vor.

polizei 578x235Aitrach (ots) - Vermutlich aufgrund einer technischen Ursache kam es am heutigen Montagmorgen, gegen 06.30 Uhr, zu einem Fahrzeugbrand auf der Landesstraße 260 zwischen Aitrach und Mooshausen.

DSC01845Treherz - Für immer im (Tre-)Herzen – so lautete das Motto des Herbstkonzerts, das der Musikverein Treherz am vergangenen Samstag aufgeführt hat. Der Hintergrund hatte mit Robert Gapp zu tun und wurde im Laufe des Abends gelüftet. 21 Jahre sind eine lange Zeit. Bild v.l.n.r.: Die Geehrten Fabian Ritter, Markus Fieseler, Eva Stadler, Hubert Hau, Robert Gapp, Wolfgang Gapp, Katrin Menig, Ralf Hau, Tobias Menig, Klaus Bickel. Es fehlen: Marco Gapp, Max Hartmann

aitrachAitrach - Wir weisen darauf hin, dass am Montag, den 30.10.2017 der dritte Abschlag für Wasser und Abwasser zur Zahlung fällig wird. Die Höhe des fälligen Betrages ist auf der Endabrechnung 2016 zu ersehen.

aitrachAitrach - Am Montag, 23. Oktober 2017 findet um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Aitracher Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

aitrachAitrach - In der kommenden Woche möchte die Firma Bauer aus Runding mit den Tiefbauarbeiten zum Aufbau eines Glasfasernetzes in Aitrach und Mooshausen beginnen. Es soll ein sogenannter FTTC-Ausbau (Fibre to the Curb = Glasfaser bis zur Bordsteinkante) erfolgen.

31nestbaumBad Wurzach - Beim Gartenfest des Musikverein Treherz in Nestbaum, das in diesem Jahr bereits beim ersten Termin bei besten Wetterbedingungen stattfinden konnte, pflanzte Pfarrer Ernst-Christof Geil nach dem Feldgottesdienst am Sonntagmorgen, der in diesem Jahr unter dem Motto „Dass Dein Wort starke Wurzeln schlägt“ stand, einen Apfelbaum auf das Festgelände. Bild: MV Vorstand Roland Burger und Pfarrer Ernst Christof Geil nachdem sie gemeinsam den Apfelbaum gepflanzt hatten

MV TreherzTreherz - Der Musikverein Treherz hat sich mit seinen 44 Musikerinnen und Musikern beim Wertungsspiel anlässlich des Kreisverbandsmusikfestes in Aitrach in der Mittelstufe den Juroren gestellt. Die Freude und Begeisterung war riesengroß, als am Sonntag Abend die Ergebnisse bekanntgegeben wurden und wir die Note „Sehr Gut“ erhielten! Wir Treherzer Musikanten bedanken uns bei allen Freunden des Musikvereins, die uns nach Aitrach zum Wertungsspiel begleitet und uns die Daumen gedrückt haben. Ein besonderer Dank gilt allen Musikerinnen und Musikern für den guten Probenbesuch und besonders unserer Dirigentin Emma, die uns in intensiven und effizienten Musikproben hervorragend auf dieses Wertungsspiel vorbereitet hat.  Euer Musikverein Treherz e. V.

Landrat 2017 JHA 090015

Landkreis Ravensburg/Aitrach - Dieses Schild in Aitrach ist eine Besonderheit

Ein Tabuthema des Landratsvorgängers Kurt Widmaier waren Landkreis-Grenzschilder. Der amtierende Landrat Harald Sievers hat dieses Thema nun aufgegriffen. Anlässlich seines Festbesuches beim Kreismusikfest wurde nun ein Landkreis-Schild an der Illerbrücke eingeweiht. Bild: Bei der Einweihung des Kreisschildes: Landrat Harald Sievers (rechts) und Bürgermeister Thomas Kellenberger (Dritter von links) mit einer Abordnung des Musikvereins.