18tempo30Aitrach - Durch die Änderung der StVO ist es möglich, dass auf Straßen im unmittelbaren Bereich von Kindergärten, Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen, Förderschulen, Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 ausgewiesen werden kann. Die Straßenverkehrsbehörde hat nun auf Antrag die Geschwindigkeit auf der Hauptstraße  zwischen der Einmündung Espenweg und dem Polizeiposten Aitrach in beiden Fahrtrichtungen auf 30 km/h beschränkt. Um Beachtung wird gebeten.

 

 

Bürgermeisteramt Aitrach

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok