19svaichstettenAichstetten - Die Leichtathletik Abteilung des SV Aichstetten war am vergangenen Sonntag in Wain beim Jedermannwettkampf mit 43 Aktiven vertreten, sodass der Pokal für die größte Mannschaft zum fünften Mal in Folge nach Aichstetten mitgenommen werden durfte.

TennisaichstettenAichstetten - Am vergangenen Wochenende bestritten die Tennis-Mannschaften aus Aichstetten den ersten Spieltag der diesjährigen Verbandsrunde. Fazit: vier Siege, vier Niederlagen.

TennisclubAichstetten - Heute ist es wieder so weit: Die diesjährige Verbandsrunde beginnt! Bei der Tennis-Abteilung Aichstetten steht ein ereignisreiches Wochenende auf dem Programm.

Junge UnionAichstetten - Die Junge Union (JU) Leutkirch-Aichstetten spricht sich für einen Fortbestand der Werkrealschule Aichstetten aus. Eine Ausnahmegenehmigung für die WRS wäre die beste Möglichkeit, den Standort zu sichern, so die JU.

13aichstettenAichstetten - Die Leichtathletik Abteilung des SV Aichstetten war in den vergangenen Wochen bereits auf zahlreichen Wettkämpfen erfolgreich unterwegs. Beim Allgäu-Meeting in Leutkirch am 21. April sammelten die Jüngsten in der U10 ihre ersten Erfahrungen im gut besuchten Meeting.

Aichstetten - Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der CDU Aichstetten im Eurorastpark in Altmannshofen wurde die Vorstandschaft unter der Leitung von MdL Raimund Haser neu gewählt: Dabei wurden Josef Gretzinger als Vorsitzender und Markus Bentele als Schatzmeister in ihren Ämtern einstimmig bestätigt.

20aichstettenAichstetten - Am 16. Februar 2018 fand die Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Michael Aichstetten statt. Neben Pfarrer Ernst-Christof Geil konnte die Vorsitzende Ida Deyringer auch die Sängerinnen und Sänger sowie einige Ehrenmitglieder begrüßen. Bild: v.li.n.re.: Rosemarie Reischle, Vorsitzende Ida Deyringer, Hildegard Dorn, Irmgard Bentele, Lothar Deyringer, Gertrud Pfeiffer, Pfarrer Ernst-Christof Geil, Irmgard Deyringer

Aichstetten - Heiß ist es gewesen, voll und stimmungsgeladen in der Turn- und Festhalle in Aichstetten. Der traditionelle Weiberball der Narrenzunft Aichstetten zeigte in diesem Jahr ein Programm, das es im wahrsten Sinne des Wortes in sich hatte. Musikalisch sorgte die Band Allgäu Feager mit Gassenhauern der vergangenen Jahre für absolute Hochstimmung und ließ die Narren die Tanzfläche zum Glühen bringen.

Aichstetten - Die seit 1990 bestehende Aichstettener Narrenzunft „Goisterhund“ hatte zu ihrem 17. Umzug am Samstag geladen. Trotz widrigen Wettervorhersagen, herrschte trockenes ideales Umzugswetter. Selbst der vom Seibranzer Zunftmeister geschickte Seibranzer-Schnee traf erst verspätet in den frühen Abendstunden ein.

Aichstetten - Beim Zunftmeisterempfang der Narrenzunft Aichstetten hat am Samstag in der Turn- und Festhalle beste närrische und ausgelassene Stimmung geherrscht. Für den musikalischen Teil zeigten sich die Long Dongs verantwortlich, die in der Halle für Stimmung pur sorgten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok