sv aichstetten 320Aichstetten - Am vergangenen Sonntag traten die Leichtathleten des SV Aichstetten noch bei m Sportfest der Leichtathletik in Buch an. Mit acht Startern war man vor Ort und konnte bei guten äußeren Bedingungen und anfänglichem Regen zahlreiche Klassensiege und Podestplätze mit nach Aichstetten zurück nehmen.

 


Im Dreikampf aus Wurf, Weitsprung und Sprint konnte man folgende Platzierungen belegen in Klammern immer die erreichten Punkte:

Mia Schwenk (1108) als Jüngste startete in der W6 und wurde 10. In der Klasse W 9 verpasste Lena Ganter (857) als vierte knapp das Podest um 18 Punkte. Sina Vögele (890) belegte in der W12 ihren ersten Podestplatz und wurde tolle Zweit. Einen unerwarteten Dreikampfklassensieg in der W11 konnte Sabrina Bühler (974) zum ersten Mal für sich verbuchen. Lisa Bühler (1111) siegte wiederholt hingegen in der W13 , Lea Schorer (1139) belegte eine engen dritten Platz in der W14 mit vier Punkten Rückstand auf Rang zwei und zwei Punkten Vorsprung auf Rang vier. Andreas Schreck (620) wurde 6. in der M9, war nicht ganz mit seiner Leistung an diesem Tag zufrieden. Anders erging es seinem Bruder Philipp (1134) der seine Konkurrenten allesamt hinter sich lassen konnte und überzeugend auf Platz 1 den Wettkampf beenden konnte.

In den abschließenden Staffelläufen wurde die Best-Off Staffel aus 6 Läufern aus Aichstetten vierte hinter den überlegenen Läufern aus Osterberg, Pfuhl und Buch die alle im Schnitt aber wesentlich höher im Durchschnittsalter waren. Dafür liefen die anderen Staffeln alle auf Rang eins in ihren jeweiligen Klassen von der Staffelstrecke. Leider fiel die Siegerehrung hierfür, wie für die kompletten Madchen Dreikampfwettbwerbe aus, da ein Gewitter über längere Zeit das Sportplatzgelände mit reichlichen Nass versorgte.

Ein toller Abschluß also noch vor den Sommerferien für die Sportler die sich nun auf Erholung freuen dürfen und weiter an Technik, Kraft und Kondition dann wieder ab Mitte August feilen werden.

 

Bericht von Markus Bühler

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok