tennis aichstettenAichstetten - Mit zwei Siegen an einem Wochenende sicherten sich die Aichstetter Juniorinnen den ersten Tabellenplatz und sehen entspannt dem letzten Spiel entgegen. Unsere Juniorinnen gewannen in 2 Spielen souverän 6: 0. Am Samstag, 14. Juli spielten sie gegen den TC Berkheim und gegen den TC Kressbronn am Sonntag, 15.07.

Juniorinnen – Berkheim (Bezirksstaffel 1): 6:0
Am Samstag, 14. Juli, spielten unsere Juniorinnen im Heimspiel gegen den TC Berkheim. Lorena Kugel, auf Platz 1, gab ihrer Gegnerin wenig Chancen und gewann mit 6:2, 6:1. Auch Hannah Kempe auf Rang 2 dominierte das Spiel und gewann ebenfalls souverän mit 6:1, 6:2. Weiter geht es mit Ina Kittling auf dem dritten Platz. Auch sie gewann ihr Match ohne Problem mit 6:2, 6:1. Ebenso auch Selina Burger auf Rang 4, die sich mit 6:1, 6:4 gegen ihre Gegnerin behaupten konnte. Auch in den Doppeln machten die Juniorinnen kurzen Prozess und entschieden sowohl das Einser-Doppel mit Lorena und Hannah mit 6:0, 6:3 für sich als auch das zweite Doppel mit 6:4, 6:0. Alles in allem ein souveräner Sieg, mit dem die Juniorinnen des SV Aichstetten ihren Aufstieg besiegelten.

Juniorinnen – Kressbronn (Bezirksstaffel 1): 6:0
Im Heimspiel gegen den TC Kressbronn am Sonntag, 15.07., gewannen die Juniorinnen des SV Aichstetten souverän mit 6:0. Da der TC Kressbronn nur mit drei Spielerinnen angereist sind, da eine krankheitsbedingt ausgefallen ist, starteten die Juniorinnen mit einem 2:0 Vorsprung in die kommenden Spiele. Lorena Kugel auf 1 gewann nach Anfangsschwierigkeiten mit 6:4, 6:2. Die auf 2 gesetzte Hannah Kempe gewann ohne Probleme mit 6:2, 6:0. Auch Ina Kittling konnte sich klar gegen ihre Gegnerin behaupten und siegte 6:0, 6:0. Selina Burger, die an 4 gesetzt war, hat ihre Mannschaftskameradinnen von außen angefeuert. Auch im Einser-Doppel hatten Lorena Kugel und Hannah Kempe keine Schwierigkeiten und so gewannen sie klar mit 6:3, 6:3. Auf unser letztes Heimspiel gegen die TA SV Herlazhofen sind die Juniorinnen top motiviert und freuen sich auf tatkräftige Unterstützung.

Nächste und letzte Spieltermine:
Samstag, 21.07., 9 Uhr:
Juniorinnen – Herlazhofen (H)
Samstag, 21.07., 14 Uhr:
Herren 40 – Sulmetingen (H)
Herren 50 – Friedrichshaffen (A)
Sonntag, 22.07., 9 Uhr:
Herren – Blitzenreute (A)
Damen 1 – Sigmaringen (A)
Damen 2 – Wain (H).

Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung bei unseren Heim- und Auswärtsspielen. Weitere Informationen, Termine und Bilder gibt es unter www.tennis-aichstetten.de oder www.facebook.de/TennisAichstetten.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok