TennisaichstettenAichstetten - Ein insgesamt durchwachsenes Tennis-Wochenende liegt hinter den Mannschaften aus Aichstetten. Die Juniorinnen, Damen, Herren 40 und 50 gewannen ihre Spiele – die anderen Mannschaften gingen leer aus.


Herren – Weingarten (Bezirksklasse 2): 3:6

Ergebnisse Einzel: Florian Steinle 6:4, 6:4; Johannes Stölzle 6:3, 6:1; Dominik Bühler 3:6, 2:6; Bernd Gruber 3:6, 6:3, 6:10; Marcel Krug 3:6, 5:7; Daniel Birkle 1:6, 3:6. Ergebnisse Doppel: Stölzle/Gruber 6:4, 4:6, 6:10; Steinle/Birkle 3:6, 0:6; Bühler/Krug 6:3, 6:4.


Herren 40 – Orsenhausen (Bezirksklasse 2): 6:3

Zum letzten Auswärtsspiel fuhr das Team der Herren 40 nach Orsenhausen. Captain Frank Bisle verlor nach hartem Kampf knapp mit 6:7, 5:7. Bernd Kempter hatte nicht den besten Tag, gewann dennoch mit 7:5, 6:2. Stefan Schneider hatte einen Sahnetag und gewann 6:2, 6:1. Jörn Sandrock gewann mit 5:7, 4:2, da der Gegner wegen gesundheitlichen Problemen aufgab. Markus Bentele war sich schon vor seinem Spiel sicher, dass er seine weiße Weste behält und gewann schlussendlich 6:1, 6:2.


Oliver Brandner war bei seinem Debüt stark aber er verlor 4:6, 6:7. Somit hatten wir einen Zwischenstand nach den Einzeln von 4:2. In den Doppeln spielten Kempter/Schneider und siegten 6:2, 6:2; Bisle/Sandrock verloren 6:7, 6:3, 6:10; Bentele/Brandner gewannen 6:0, 6:0. Dann hatten wir einen Endstand von 6:3 für unsere Jungs. Am 21.07. geht es dann um die Meisterschaft gegen das Team aus Sulmetingen!


Herren 50 – Kluftern (Bezirksklasse 2): 7:2

Am Samstag hatten die Herren 50 die Mannschaft aus Kluftern zu Gast. Nachdem im vergangenen Jahr das Spiel äußerst knapp mit 4:5 verloren ging, war man am vergangenen Samstag besonders motiviert. Nach Einzelsiegen von Günther Kugel, Hardy Salzgeber, Reinzge Widler und Karlheinz Diepolder lag man vor den entscheidenden Doppeln aussichtsreich mit 4:2 in Führung. Dank einer taktisch klugen Aufstellung konnten mit B. Diepolder/Kugel, Salzgeber/Ibele und Vollmer/Kh. Diepolder alle 3 Doppel zum Endstand von 7:2 gewonnen werden. Mit einem erneuten Heimsieg am kommenden Samstag gegen Ochsenhausen könnte man sich an der vorderen Tabellenspitze festsetzen.


Damen 1 – Weingarten (Bezirksoberliga): 0:9

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenführer TC Weingarten 1 zu Gast bei den Aichstetter Damen 1. Als derzeit Tabellenletzter keine leichte Aufgabe. Auch wenn Jasmin Raiser im Einzel sich noch herankämpfte und schlussendlich den Match-Tiebreak 3:10 verlor, waren in den restlichen Einzeln, wie zu erwarten, unsere Gäste deutlich überlegen. So stand es nach den Einzeln bereits 0:6. Auch in den 3 Doppeln konnte kein Punkt zu Gunsten von Aichstetten verbucht werden. Endstand 0:9. Die Damen hoffen nun auf die letzten 2 Spieltage auswärts gegen den TA SV Orsenhausen 1 und TC Sigmaringen 1. Gäste im Abstiegskampf sind gern gesehen.


Damen 2 – Dettingen/Iller (Bezirksklasse 1): 8:1

Wehe wenn sie losgelassen... Die zweite Mannschaft der Damen fuhr am Sonntag bei schönstem Wetter nach Dettingen und kam mit einem klaren Sieg von 8:1 Punkten nach Hause. Die Gegnerinnen hatten nicht den Hauch einer Chance, wie die einzelnen Ergebnisse zeigen: Sophia Winter 6:2, 6:0; Lorena Kugel 6:3, 6:0; Hannah Kempe 6:1, 6:2; Elfriede Kugel 6:2, 6:0; Selina Burger 7:5, 6:0. Franziska Kugel hatte Mitleid mit den Gegnerinnen und „schenkte“ ihnen ihr Spiel mit 6:7, 2:6. Die Doppel waren ebenfalls eine klare Sache und verschenkt wurde nichts mehr. Lorena/Hannah 6:3, 6:0; Sophia/Franziska 6:3, 6:2; Elfriede/Selina 6:0, 6:1. Am Sonntag, 08.07., haben die Damen 2 ein Heimspiel und wer sie siegen sehen möchte, kommt um 9 Uhr auf den Tennisplatz.


Juniorinnen – Wangen (Bezirksstaffel 1): 6:0

Im Auswärtsspiel gegen den TC Wangen 1903 gewannen die Juniorinnen der TA SV Aichstetten souverän mit 6:0 gegen den Tabellenführer. Lorena Kugel, die auf 1 spielte, gewann ohne Probleme mit 6:0, 6:3. Die auf 2 gesetzte Hannah Kempe machte es im Match-Tiebreak noch spannend und gewann letztendlich mit 6:2, 4:6 11:9. Auch Ina Kittling konnte sich klar gegen ihre Gegnerin behaupten und siegte 6:1, 6:2. Ein klarer Sieg auch für die an 4 gesetzte Selina Burger mit 6:1, 6:1. Auch in den Doppeln hatte man keine Schwierigkeiten und so gewannen Lorena Kugel/Hannah Kempe ebenso wie Ina Kittling/Selina Burger 6:1, 6:3. Auf das nächste Spiel in Schemmerberg sind die Juniorinnen top motiviert.


Gem. Junioren – Eschach (Staffelliga): 1:5

Ergebnisse Einzel: Luca Krämer 6:2, 7:5; Tim Krämer 4:6, 0:6; Rebecca Raiser 1:6, 0:6; Milena Albrecht 6:7, 1:6. Ergebnisse Doppel: Luca/Milena 2:6, 1:6; Tim/Rebecca 4:6, 1:6.


Knaben – Wangen (Bezirksstaffel 2): 1:5

Unsere Knaben-Mannschaft konnte am Freitag, 29.06., leider nur zu dritt beim TC Wangen antreten. Nur Luca Lengl entschied sein Match zu Gunsten unserer Mannschaft. Ergebnisse in den Einzeln: Tim Krämer 3:6, 3:6; Pius Kittling 3:6, 0:6; Luca Lengl 6:2, 3:6, 10:7; Ergebnis im Doppel: Tim/Pius 1:6, 6:0, 8:10.


Mädchen – Altshausen (Bezirksstaffel 2): 1:5

Unsere Mädchen-Mannschaft durfte gegen die Mädchen aus Altshausen spielen. Jule Kohlöffel spielte ihr Einzel und gewann klar mit 7:6, 6:1. Die drei Mannschaftskameradinnen Anna Weinholzner, Hanna Werner und Jule Kible konnten in ihren Einzeln keine Punkte erzielen. Anna spielte 3:6, 2:6; Hanna 3:6, 0:6; Jule 3:6, 6:7. Auch im Doppel gelang uns kein weiterer Punkt. Jule Kible und Anna gingen 2:6, 3:6 vom Platz. Das Doppel Jule Kohlöffel und Hanna hielten das Spiel spannend. Letztlich mussten auch die beiden sich mit 4:6, 4:6 geschlagen geben. Trotz 1:5 waren es spannende und lange Spiele – kein Punkt wurde den Gegnern geschenkt. Die Mädchen kämpften bis 19 Uhr. Beim letzten Heimspiel am kommenden Freitag würden sie sich über viele Fans freuen.


Nächste Spieltermine:

Freitag, 06.07., 15 Uhr:
Knaben – Isny (A)
Mädchen – Burgrieden (H)
Samstag, 07.07., 9 Uhr:
Juniorinnen – Schemmerberg (A)
Gem. Junioren – Tettnang (A)
Samstag, 07.07., 14 Uhr:
Herren 50 – Ochsenhausen (H)
Sonntag, 08.07., 9 Uhr:
Herren – Ailingen (H)
Damen 1 – Orsenhausen (A)
Damen 2 – Berkheim (H).


Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung bei unseren Heim- und Auswärtsspielen. Weitere Informationen, Termine und Bilder gibt es unter www.tennis-aichstetten.de oder www.facebook.de/TennisAichstetten.




Bericht Tennis-Abteilung Aichstetten

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok