TennisaichstettenAichstetten - Ein insgesamt durchwachsenes Tennis-Wochenende liegt hinter den Mannschaften aus Aichstetten. Die Juniorinnen, Damen, Herren 40 und 50 gewannen ihre Spiele – die anderen Mannschaften gingen leer aus.


Herren – Weingarten (Bezirksklasse 2): 3:6

Ergebnisse Einzel: Florian Steinle 6:4, 6:4; Johannes Stölzle 6:3, 6:1; Dominik Bühler 3:6, 2:6; Bernd Gruber 3:6, 6:3, 6:10; Marcel Krug 3:6, 5:7; Daniel Birkle 1:6, 3:6. Ergebnisse Doppel: Stölzle/Gruber 6:4, 4:6, 6:10; Steinle/Birkle 3:6, 0:6; Bühler/Krug 6:3, 6:4.


Herren 40 – Orsenhausen (Bezirksklasse 2): 6:3

Zum letzten Auswärtsspiel fuhr das Team der Herren 40 nach Orsenhausen. Captain Frank Bisle verlor nach hartem Kampf knapp mit 6:7, 5:7. Bernd Kempter hatte nicht den besten Tag, gewann dennoch mit 7:5, 6:2. Stefan Schneider hatte einen Sahnetag und gewann 6:2, 6:1. Jörn Sandrock gewann mit 5:7, 4:2, da der Gegner wegen gesundheitlichen Problemen aufgab. Markus Bentele war sich schon vor seinem Spiel sicher, dass er seine weiße Weste behält und gewann schlussendlich 6:1, 6:2.


Oliver Brandner war bei seinem Debüt stark aber er verlor 4:6, 6:7. Somit hatten wir einen Zwischenstand nach den Einzeln von 4:2. In den Doppeln spielten Kempter/Schneider und siegten 6:2, 6:2; Bisle/Sandrock verloren 6:7, 6:3, 6:10; Bentele/Brandner gewannen 6:0, 6:0. Dann hatten wir einen Endstand von 6:3 für unsere Jungs. Am 21.07. geht es dann um die Meisterschaft gegen das Team aus Sulmetingen!


Herren 50 – Kluftern (Bezirksklasse 2): 7:2

Am Samstag hatten die Herren 50 die Mannschaft aus Kluftern zu Gast. Nachdem im vergangenen Jahr das Spiel äußerst knapp mit 4:5 verloren ging, war man am vergangenen Samstag besonders motiviert. Nach Einzelsiegen von Günther Kugel, Hardy Salzgeber, Reinzge Widler und Karlheinz Diepolder lag man vor den entscheidenden Doppeln aussichtsreich mit 4:2 in Führung. Dank einer taktisch klugen Aufstellung konnten mit B. Diepolder/Kugel, Salzgeber/Ibele und Vollmer/Kh. Diepolder alle 3 Doppel zum Endstand von 7:2 gewonnen werden. Mit einem erneuten Heimsieg am kommenden Samstag gegen Ochsenhausen könnte man sich an der vorderen Tabellenspitze festsetzen.


Damen 1 – Weingarten (Bezirksoberliga): 0:9

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenführer TC Weingarten 1 zu Gast bei den Aichstetter Damen 1. Als derzeit Tabellenletzter keine leichte Aufgabe. Auch wenn Jasmin Raiser im Einzel sich noch herankämpfte und schlussendlich den Match-Tiebreak 3:10 verlor, waren in den restlichen Einzeln, wie zu erwarten, unsere Gäste deutlich überlegen. So stand es nach den Einzeln bereits 0:6. Auch in den 3 Doppeln konnte kein Punkt zu Gunsten von Aichstetten verbucht werden. Endstand 0:9. Die Damen hoffen nun auf die letzten 2 Spieltage auswärts gegen den TA SV Orsenhausen 1 und TC Sigmaringen 1. Gäste im Abstiegskampf sind gern gesehen.


Damen 2 – Dettingen/Iller (Bezirksklasse 1): 8:1

Wehe wenn sie losgelassen... Die zweite Mannschaft der Damen fuhr am Sonntag bei schönstem Wetter nach Dettingen und kam mit einem klaren Sieg von 8:1 Punkten nach Hause. Die Gegnerinnen hatten nicht den Hauch einer Chance, wie die einzelnen Ergebnisse zeigen: Sophia Winter 6:2, 6:0; Lorena Kugel 6:3, 6:0; Hannah Kempe 6:1, 6:2; Elfriede Kugel 6:2, 6:0; Selina Burger 7:5, 6:0. Franziska Kugel hatte Mitleid mit den Gegnerinnen und „schenkte“ ihnen ihr Spiel mit 6:7, 2:6. Die Doppel waren ebenfalls eine klare Sache und verschenkt wurde nichts mehr. Lorena/Hannah 6:3, 6:0; Sophia/Franziska 6:3, 6:2; Elfriede/Selina 6:0, 6:1. Am Sonntag, 08.07., haben die Damen 2 ein Heimspiel und wer sie siegen sehen möchte, kommt um 9 Uhr auf den Tennisplatz.


Juniorinnen – Wangen (Bezirksstaffel 1): 6:0

Im Auswärtsspiel gegen den TC Wangen 1903 gewannen die Juniorinnen der TA SV Aichstetten souverän mit 6:0 gegen den Tabellenführer. Lorena Kugel, die auf 1 spielte, gewann ohne Probleme mit 6:0, 6:3. Die auf 2 gesetzte Hannah Kempe machte es im Match-Tiebreak noch spannend und gewann letztendlich mit 6:2, 4:6 11:9. Auch Ina Kittling konnte sich klar gegen ihre Gegnerin behaupten und siegte 6:1, 6:2. Ein klarer Sieg auch für die an 4 gesetzte Selina Burger mit 6:1, 6:1. Auch in den Doppeln hatte man keine Schwierigkeiten und so gewannen Lorena Kugel/Hannah Kempe ebenso wie Ina Kittling/Selina Burger 6:1, 6:3. Auf das nächste Spiel in Schemmerberg sind die Juniorinnen top motiviert.


Gem. Junioren – Eschach (Staffelliga): 1:5

Ergebnisse Einzel: Luca Krämer 6:2, 7:5; Tim Krämer 4:6, 0:6; Rebecca Raiser 1:6, 0:6; Milena Albrecht 6:7, 1:6. Ergebnisse Doppel: Luca/Milena 2:6, 1:6; Tim/Rebecca 4:6, 1:6.


Knaben – Wangen (Bezirksstaffel 2): 1:5

Unsere Knaben-Mannschaft konnte am Freitag, 29.06., leider nur zu dritt beim TC Wangen antreten. Nur Luca Lengl entschied sein Match zu Gunsten unserer Mannschaft. Ergebnisse in den Einzeln: Tim Krämer 3:6, 3:6; Pius Kittling 3:6, 0:6; Luca Lengl 6:2, 3:6, 10:7; Ergebnis im Doppel: Tim/Pius 1:6, 6:0, 8:10.


Mädchen – Altshausen (Bezirksstaffel 2): 1:5

Unsere Mädchen-Mannschaft durfte gegen die Mädchen aus Altshausen spielen. Jule Kohlöffel spielte ihr Einzel und gewann klar mit 7:6, 6:1. Die drei Mannschaftskameradinnen Anna Weinholzner, Hanna Werner und Jule Kible konnten in ihren Einzeln keine Punkte erzielen. Anna spielte 3:6, 2:6; Hanna 3:6, 0:6; Jule 3:6, 6:7. Auch im Doppel gelang uns kein weiterer Punkt. Jule Kible und Anna gingen 2:6, 3:6 vom Platz. Das Doppel Jule Kohlöffel und Hanna hielten das Spiel spannend. Letztlich mussten auch die beiden sich mit 4:6, 4:6 geschlagen geben. Trotz 1:5 waren es spannende und lange Spiele – kein Punkt wurde den Gegnern geschenkt. Die Mädchen kämpften bis 19 Uhr. Beim letzten Heimspiel am kommenden Freitag würden sie sich über viele Fans freuen.


Nächste Spieltermine:

Freitag, 06.07., 15 Uhr:
Knaben – Isny (A)
Mädchen – Burgrieden (H)
Samstag, 07.07., 9 Uhr:
Juniorinnen – Schemmerberg (A)
Gem. Junioren – Tettnang (A)
Samstag, 07.07., 14 Uhr:
Herren 50 – Ochsenhausen (H)
Sonntag, 08.07., 9 Uhr:
Herren – Ailingen (H)
Damen 1 – Orsenhausen (A)
Damen 2 – Berkheim (H).


Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung bei unseren Heim- und Auswärtsspielen. Weitere Informationen, Termine und Bilder gibt es unter www.tennis-aichstetten.de oder www.facebook.de/TennisAichstetten.




Bericht Tennis-Abteilung Aichstetten

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter