polizei01Aichstetten - Weil der Anhänger nicht zum Transport von Fahrzeugen geeignet und die benutzten Spanngurte schadhaft waren, ist am Mittwochabend, gegen 21.00 Uhr, vom Anhänger eines auf der A96 in Richtung Memmingen fahrenden Mercedes ein Kleintransporter auf die Fahrbahn gestürzt.

 

Das Gespann wurde zuvor von einer Windbö erfasst und geriet dabei ins Schlingern, wodurch die Spanngurte auf einer Seite gerissen sind. Der vom Anhänger stürzende Kleintransporter beschädigte auch das Zugfahrzeug und musste schließlich mit einem Kran geborgen werden.

Dazu war es notwendig, die A96 in Fahrtrichtung Memmingen für einige Minuten voll zu sperren. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter