polizei 578x235Aichstetten - Gewinnversprechen Einen angeblichen Gewinn in fünfstelliger Höhe hat am Montagnachmittag ein unbekannter Anrufer einer Frau am Telefon versprochen und vorab für die Lieferung des Gewinns durch einen Geldtransporter eine Gebühr von mehreren hundert Euro verlangt.



Der Betrugsversuch wurde jedoch erkannt und keine Zahlung geleistet. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und rät:

- Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Legen Sie den Hörer auf, wenn Ihnen etwas merkwürdig erscheint.

- Sprechen Sie am Telefon niemals über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.

- Übergeben/Überweisen Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an unbekannte Personen.

- Sprechen Sie mit Ihrer Familie oder anderen Vertrauten über den Anruf.

- Wenn Sie unsicher sind: Rufen Sie die Polizei unter der 110 (ohne Vorwahl) oder Ihre örtliche Polizeidienststelle an.


Nutzen Sie nicht die Rückruffunktion. Weitere Informationen unter: www.polizei-beratung.de

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter