JHA 7597Aichstetten - Sachschaden von mindestens 150.000 Euro sind die Bilanz eines Brandes einer landwirtschaftlich genutzten Lagerhalle, der sich heute Morgen gegen 05.00 Uhr in der Straße Ziegelbrunnen ereignete.


Ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude bzw. eine in unmittelbarer Nähe befindlichen
Biogasanlage konnte durch die alarmierten Feuerwehrkräfte aus Aitrach, Aichstetten und Leutkirch verhindert werden. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.


Bericht und Bild Josef Hanss

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok