Kartoffelabend
Kisslegg
- ERLE trifft Kartoffel – ein genüsslicher Abend - In geselligem Kreis trafen sich auf Einladung der ERLE e.V. über 25 Kartoffelliebhaber mit dem Referenten Christian Müller (Foto) im Evangelischen Gemeindehaus in Kißlegg.

AAPolizei200Kißlegg - Witterungsbedingt unangepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen gegen 06.30 Uhr auf der Landesstraße L 265 zwischen Immenried und Kißlegg gewesen sein. In einer Rechtkurve von Immenried kommend geriet ein 27 Jahre alter BMW-Fahrer auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn plötzlich ins Schleudern, prallte zunächst gegen ein Verkehrsschild und kam im Graben neben der Straße zum Liegen. Verletzt wurde der Mann bei dem Unfall nicht. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Landratsamt 300Landkreis Ravensburg - „Als Kreiswahlleiterin habe ich auf meine absolute Neutralität zu achten“, so die Stellvertretende Ravensburger Landrätin Eva-Maria Meschenmoser. Dass sie nun eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl von diesem Amt zurücktritt, hängt mit einer Wahlkampfdrucksache zusammen, die am vergangenen Wochenende verteilt wurde und den Anschein erwecken könnte, dass eben diese Neutralität nicht mehr gewährleistet ist.

Landratsamt 300Landkreis Ravensburg - Seit Jahresbeginn ist der Landkreis für die Abfallentsorgung zuständig. Wer zuhause einen Vorrat an Zusatzmüllsäcken oder Windelsäcken hatte, die noch von den Städten und Gemeinden ausgegeben wurden, durfte diese im Januar und Februar noch aufbrauchen. Das Abfallwirtschaftsamt des Landkreises weist nun darauf hin, dass ab 1. März bei der Müllabfuhr nur noch die vom Landkreis zugelassenen Windel- und Zusatzmüllsäcke mitgenommen werden.

TSG FussballBad Wurzach - Die TSG Bad Wurzach, veranstaltet von Freitag, 22. Juli 2016 – Sonntag, 24. Juli 2016 ein Wilde Kerle Fußballerlebnis.

27bauernGaisbeuren - Für seine diesjährigen Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Gaisbeuren konnte der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben e.V. als Gastreferent Magister Christian Dürnberger mit seinem hörenswerten Vortrag „Landwirtschaft im Spannungsfeld der Gesellschaft und Ethik“ gewinnen. Der Vorsitzende des Verbandes, MdB Waldemar Westermayer, konnte zu der Versammlung u.a. die Kandidaten der derzeit im Landtag vertretenen Parteien begrüssen. Bild v.l. Landrat Harald Sievers, Magister Christian Dürnberger, die Allgäuer Käsekönigin Celina Gmünder, Bauernverbandsvorsitzender Waldemar Westermayer und Geschäftsführer Dr. Xaver Kempter des Bauernverbandes Allgäu Oberschwaben.

logo baden wuerttembergBaden Württemberg - In Baden-Württemberg wurden seit Jahresbeginn bereits vier Babys mit einer schwer verlaufenden Listerien-Infektion geboren, zwei der Kinder verstarben. Damit sind in den ersten zwei Monaten des Jahres bereits mehr Neugeborene an Listeriose erkrankt als in den meisten Jahren seit 2001. Das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart empfiehlt werdenden Müttern, bis zur Geburt auf Rohmilchprodukte, Rohwürste, geräucherte Fische und vakuumverpackte verzehrfertige Produkte zu verzichten.

logo baden wuerttembergStuttgart - Das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart empfiehlt Grippe-Impfung sowie gute Händehygiene zum Schutz. Wer eine Grippe aufkommen fühlt, sollte zum Arzt gehen.

AAPolizei200Landkreis Ravenburg - Die Zahl der polizeilich registrierten Verkehrsunfälle ist im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Konstanz (Landkreise Konstanz, Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen) im abgelaufenen Jahr geringfügig angestiegen. Insgesamt wurden 24.916 Verkehrsunfälle bearbeitet, und damit 823 Unfälle mehr als 2015 (+3,4%).

Immenried - Rückenfit-Kurs geht in die nächste Runde. Kursleitung Claudia Galikowski „Rückenfit, ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt der Bein-, Rücken- und Bauchmuskulatur sowie Elemente aus Yoga und Pilates für einen entspannenden Abschluss der Stunde.“ Geeignet ist der Kurs für jedes Alter, gerne auch für Männer. Mitglieder und auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Kursbeginn: Mittwoch,06.04.16 / 19.30 Uhr in der Turnhalle Immenried / 10 Termine Kosten: 20,- Eur für Mitglieder / 30- Eur für Nichtmitglieder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok