CDULandkreis Ravensburg - Wie die grün-rote Landesregierung in dieser Woche mitteilte, soll im Rahmen eines Modellvorhabens ab Sommer 2016 ein Tempolimit von 120 km/h auf der A 96 zwischen Aitrach und Achberg eingeführt werden. Die Bundestagsabgeordneten für die Wahlkreise Ravensburg und Biberach, Waldemar Westermayer (CDU) und Josef Rief (CDU), kritisierten heute das Vorhaben der Landesregierung. Vor allem die Ausgestaltung des Modellprojektes durch das Land sei mangelhaft.

Trend-Destination El Gouna am Roten Meer

München - Ein speziell bemalter Ferienflieger von FTI und SunExpress bringt Urlauber noch flexibler in die Trend-Destination El Gouna am Roten Meer. Gäste erfahren neu „Life as it should be“ in El Gouna, dem neuen Ganzjahresziel auch für Kurzreisen. Insgesamt bietet FTI im Winter rund 70 wöchentliche Direktflüge von 23 Städten nach Hurghada.

vs570Landkreis Ravensburg - Mit großer Freude haben der baden-württembergische SPD-Fraktionsvorsitzende Claus Schmiedel und der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster die Information aus dem Ministerium für Verkehr und Infrastruktur des Landes aufgenommen, wonach auf der Autobahn A96 zwischen den Auffahrtsstellen Achberg und Aitrach ein Modellversuch für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 120 km/h eingerichtet werden soll. Im Bild (v.l.n.r.) : Christian Röhl, Martin Gerster, Claus Schmiedel sowie der Ortsvorsteher von Warthausen Martin Bachmann.

AAP560Kißlegg - Keine Verletzte, aber ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der K 8025 gefordert. Beim Einbiegen auf die K 8025 dürfte eine 71 Jahre alte, aus Richtung Waltershofen kommende Lenkerin eines Renault Twingo einen in Richtung Gebrazhofen fahrenden Hyundai einer bevorrechtigten 22-jährigen Fahrerin übersehen haben, worauf es im Kreuzungsbereich zur Kollision kam.

Kißlegg - Eskalierte sind Donnerstagnacht gegen 00.30 Uhr Streitigkeiten in einer Wohnung in der Schloßstraße zwischen einem Vater und seinem jugendlichen Sohn, der mit deutlich überhöhtem Alkoholgehalt nach Hause kehrte und mit seinem nicht weniger alkoholisierten Vater in eine handfeste Auseinandersetzung geriet. Beide Kontrahenten griffen hierbei zu Messer und bedrohten sich gegenseitig. Im Eifer des Gefechts ging die Glasfüllung der Küchentür zu Bruch und der Jugendliche zog sich Schnittverletzungen am Oberarm zu. Wie es zu den Verletzungen genau kam, ist unklar. Ein Krankenwagen brachte den jungen Mann ins Krankenhaus.

Miss Oberschwaben

Rot an der Rot - Bei der nunmehr 28. Auflage der Wahl zur Miss Obeschwaben sorgte der Veranstalter, der Reitverein, für viele Veränderungen. Die wichtigste betraf den Termin und den Modus: Wurde die Schönste bisher jeweils am Samstagabend während des großen Reitturniers gekürt, nach einer Vorausscheidung am Freitag, fand in diesem Jahr die gesamte Veranstaltung am Freitagabend statt. Zur Miss Oberschaben gekührt wurde die 22jährige Nicole Mack (Mitte) aus Staig bei Ulm. Über Platz zwei konnte sich die 26 Jahre alte Sarah Hander (rechts) aus Bellenberg freuen, Platz drei belegte die erst 17jährige Lara Gschwender (linls) aus Weingarten.

AAP560Kißlegg - Verantworten muss sich ein 21 Jahre alter BMW-Fahrer, der am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-Süd und Kißlegg einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde und bei dem der Konsum von Drogen festgestellt werden konnte. Ein entsprechend durchgeführter Test verlief mit positivem Ergebnis. Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Gegenstände konnte ein Joint aufgefunden werden.

AAP560Konstanz/Landkreis Ravensburg (ots) - "Mit Beginn des neuen Schuljahres am kommenden Montag wird das Polizeipräsidium Konstanz in den Landkreisen Konstanz, Ravensburg, Sigmaringen und im Bodenseekreis zur Verhinderung von Verkehrsunfällen wieder gezielt in der Umgebung von Schulen und Kindergärten nicht nur sichtbare Präsenz zeigen, sondern auch in Abstimmung mit den Kommunen verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchführen", kündigt Polizeipräsident Ekkehard Falk an.

Baden WuerttembergBaden Württemberg - Die Schulen im Regierungsbezirk Tübingen starten gut aufgestellt ins neue Schuljahr - Schülerzahlen, Lehrereinstellung und Unterrichtsversorgung im Schuljahr 2015/16.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Der Landkreis Ravensburg richtete zum 01. September 2015 eine Holzverkaufsstelle ein, die den Verkauf von Holz aus Privat- und Kommunalwald übernimmt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok