baden wuerttemberg Tübingen/Kißlegg - Mit dem Ausgleichstock unterstützt das Land Baden-Württemberg vor allem die Infrastruktur und die Wirtschaft der Gemeinden im ländlichen Raum und leistet einen Beitrag zur Sicherung von Arbeitsplätzen im Regierungsbezirk Tübingen. Schulen und Kindergärten bilden Investitionsschwerpunkte.. Von 31,8 Millionen Euro Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock für finanzschwache Gemeinden im Regierungsbezirk Tübingen gehen 300.000 € nach Kißlegg zur Elktrifizierung der Allgäubahn Bahnübergänge und Erneuerung der Schalttechnik.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Ab Ende Juni bis Mitte August erhalten Eigentümer und Hausverwaltungen die Jahresbescheide für die Abfallgebühren 2016. Insgesamt werden rund 78.000 Bescheide gedruckt und versandt. Aufgrund der großen Anzahl wird das Landratsamt die Bescheide in vier Etappen und über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen versenden. Mögliche Fragen zum Jahresbescheid möchte das Abfallwirtschaftsamt den Bürgerinnen und Bürgern bereits im Vorfeld beantworten:

verbraucherzentrale ba wuStuttgart – Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel strahlt, liegt der Gedanke nahe, diese frei verfügbare Energie auch zuhause zu nutzen. Möglich ist das für Privathaushalte entweder mit einer Photovoltaikanlage zur Erzeugung von Strom aus Sonnenlicht oder mit einer solarthermischen Anlage für Warmwasser und Heizung. Doch welches System macht mehr Sinn? Gerd Ott von der Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg erläutert die Eckpunkte.

TSG FussballBad Wurzach - NACHFOLGER GESUCHT! Die Wilden Kerle sind erwachsen geworden. Jetzt suchen sie Kinder, die bereit sind, in ihre Fustapfen zu treten. Traust Du Dich? "Wilde Kerle Fuballerlebnis" in Bad Wurzach, von 22. Juli 2016 - 24. Juli 2016.

dbszIMG 5827
Kisslegg
- Die ERLE e.V. (Verein für den Erhalt der Lebensqualität im Raum Kißlegg, Bad Wurzach und Leutkirch) war am Samstagvormittag rund um den Wochenmarkt in Kißlegg dabei.

verbraucherzentrale ba wuStuttgart – Milch ist derzeit ein Informationsschwerpunkt der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Die Internetseite http://www.vz-bw.de/milch bündelt Informationen zum Thema und beantwortet Fragen zu Unterschieden bei der Erzeugung, zu Herkunft und Regionalangaben und zur Preisbildung.

Heilig Geist Ulrichspark Bischofsbesuch FuerstBischofPraelatKisslegg – Kirche, die hingeht“ – unter diesem Motto stand der Begegnungstag, zu dem Bischof Dr. Gebhard Fürst am Sonntag nach Kißlegg im Allgäu kam. Eingeladen vom Dekanat Allgäu-Oberschwaben, nahm sich der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart viel Zeit für Begegnungen, ging auf die Menschen zu und lernte kirchliche und säkulare Einrichtungen in der Gemeinde kennen. Erste Station war der Ulrichspark, ein Seniorenheim in Trägerschaft der Heilig Geist – Leben im Alter gGmbH. Bild: (v. li.): S. D. Johannes Fürst von Waldburg-Wolfegg-Waldsee, Bischof Dr. Gebhard Fürst und Prälat Michael H. F. Brock

verbraucherzentrale ba wuStuttgart – Überflutete Keller, zerstörte Dächer und ka-putte Autos: In Baden-Württemberg haben am Wochenende heftige Unwetter gewütet. Die Verbraucherzentrale informiert, welche Versi-cherung für welchen Schaden aufkommt und was Verbraucher bei der Schadensmeldung beachten sollten. Eine Info-Hotline rund um Versi-cherungsfragen ist ab Dienstag, 31. Mai, eingerichtet.

Kißlegg - Wasserdampf löst Brandmelder aus +++ Autofahrer prallt gegen Wildschutzzaun +++ Gegen Mittelleitplanke geprallt +++

 

Kisslegg - Insgesamt fünf Gullideckel haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in der Schwarzwaldstraße ausgehoben und auf die Straße gelegt. Zwischen zwei der Gullideckel fand sich auch Erbrochenes. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges im Bereich der Schwarzwald-/Kirchstraße beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522-9840, zu melden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok