12logo 72 stunden aktion datum gruenLandkreis Ravensburg - Vorbereitung der BDKJ-Jugendsozialaktion geht in die heiße Phase. Die Vorbereitungen für die 72-Stunden Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Landkreis Ravensburg werden immer konkreter. Bereits über 20 Aktionsgruppen und damit über 400 Jugendliche aus dem ganzen Landkreis Ravensburg haben sich für die größte Sozialaktion Deutschlands gemeldet. Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" werden sie sich vom 23. bis 26. Mai 2019 drei Tage lang in sozialen Projekten engagieren und die Welt ein bisschen besser machen.

polizei 578x235 Kißlegg - Eine Polizeibeamtin mit einem Kopfstoß zu verletzen, versuchte ein 24-jähriger Mann am Dienstag gegen 00.15 Uhr bei einer Kontrolle in der Alpenstraße. Der mit rund 2,1 Promille alkoholisierte Mann, der zuvor einen Hausfriedensbruch begangen hatte, musste zur Verhinderung weiterer Delikte in Gewahrsam genommen werden. Beim Verbringen zum Streifenwagen sperrte sich der 24-Jährige und versuchte unvermittelt einer Beamtin einen Kopfstoß zu versetzen. Diese konnte gerade noch ausweichen und mit Unterstützung drei weiterer Kollegen den Mann vorläufig festnehmen. Da sich der 24-Jährige nicht beruhigen ließ, er weiterhin sehr aggressiv war und um sich trat, musste er von den Polizeibeamten fixiert und zum Polizeirevier gefahren werden. Bei dem Einsatz erlitt die Beamtin leichte Verletzungen.

12literaturtage

Kißlegg - Die Literatur- und Thementage mit ihrem Titel: Heimatgeschichten – mit dabei „Mundart und Wilderei“ sind vorüber, aber sie hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck. Das Organisations-Team unter der Federführung von Frau Anneliese Welte, stellte ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammen. Es war ein kurzweiliges Eintauchen in historische Zeiten. Es wurde viel gelacht und gesungen und unser Dialekt kam dabei auch nicht zu kurz.

Landewappe BaWueKreis Ravensburg - Am Dienstag, 12. Februar 2019, beginnt das Regierungspräsidium Tübingen mit dem Umbau der Anschlussstelle Ravensburg Süd im Zuge der Weiterführung der B 30 in Richtung Friedrichshafen. Zunächst wird die Ausfahrtsrampe Richtung Meersburg verbreitert, die Deckschicht komplett erneuert und an der Einmündung der Ausfahrtsrampe in die B 33 eine Ampelanlage eingebaut. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die B 30 nach dem Wernerhoftunnel auf eine Fahrspur reduziert.

polizeiauto 600x342Kißlegg - Ein Zeuge konnte am Sonntag gegen 00.30 Uhr im Haydnweg beobachten, wie ein Fahrer eines Sprinters versuchte, aus einer  Hofausfahrt zu fahren und hierbei zwei Gartenzäune beschädigte. Erst  nach mehreren Versuchen gelang es dem Fahrer, die Hofausfahrt zu  verlassen und fuhr in Richtung Leupolz davon.

09schiedsrichterLeutkirch – Die Schiedsrichtergruppe (SRG) Wangen kann auch im Januar 2019 auf einen gut besuchten und erfolgreichen Schiedsrichter-Neulingskurs zurückblicken.

polizeiauto 600x342Kißlegg - Für Verkehrsbehinderungen haben heute Nachmittag insgesamt drei Auffahrunfälle auf der Autobahn 96 zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Kißlegg gesorgt, bei denen ein Gesamtsachschaden von mehreren tausend Euro entstanden ist.

polizeiauto 600x342Bad Wurzach/Leutkirch - Beim Versuch, einen 23-jährigen Asylbewerber aus Gambia am heutigen Freitagmorgen auf Anordnung des Regierungspräsidiums Karlsruhe abzuschieben, ergriff dieser die Flucht, konnte jedoch später bei den Fahndungsmaßnahmen wieder festgenommen worden. Nachdem dem jungen Mann gegen 07.00 Uhr zur Durchführung der Abschiebung aufgefordert worden war die Polizisten zur Dienststelle zu begleiten, stieß er eine Beamtin gegen das Geländer einer Außentreppe.

polizei 578x235Kißlegg - Ein Sachschaden von rund 3.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Freitag gegen 05.30 Uhr auf der K 8008 ereignet hat. Eine 48-jährige Renault-Lenkerin befuhr die
Kreisstraße von Wallmusried kommend in Richtung Kißlegg.

06gruenenBad Waldsee - Am Mittwoch, 5. Februar fand in Kißlegg die Nominierungsversammlung von Bündnis  90/Die Grünen für die Wahl zum Kreistag statt. Bild: Die Kandidierenden für die Kreistagswahl von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Bad Waldsee: Ulrich Köpfler, Corinna Kreidler, Elke Müller, Margarethe Bareis, Bernd Zander, Rüdiger Schneider (von links nach rechts); es feht Jörg Neukamp

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok