19sievers

Landkreis Ravensburg - Im Kongresszentrum Weingarten hatten sich auch viele interessierte Zuhörer eingefunden, um die Vorstellungsrunde der beiden Kandidaten Martin Bendel und Harald Sievers mitzuverfolgen. Beide hatten sich bei ihrem je 20-minütigen Vortrag als echte Profis und bestens geeignete Bewerber um den Posten eines Ravensburger Landrats geoutet und überzeugten mit klaren Positionen.

 harald sievers

Landkreis Ravensburg - Der neue Landrat des Landkreises Ravensburg heisst Harald Sievers. Mit 41 zu 27 Stimmen bei 1 Enthaltung konnte sich Harald Sievers gegen seinen Kontrahenten Martin Bendel druchsetzen. Ein Angriff von Martin Bendel auf die CDU habe laut Aussage eines Kreistagsmitgliedes letztendlich den Ausschlag gegeben für die Wahl von Harald Sievers. (Bild und Text Josef Hanss)

Kisslegg - Nur glücklichen Umständen und dem umsichtigen Verhalten betroffener Verkehrsteilnehmer ist es zu verdanken, dass durch einen Falschfahrer keine Personen zu Schaden kamen.

Immenried - Der Sportverein Immenried lädt alle Freunde des Kartenspiels zu seinem traditionellen Tarockturnier ein. Gespielt wird am Samstag, den 21. März 2014 ab 19.45 Uhr im Vereinsheim des SV Immenried. Anmeldeschluss ist am Samstagabend um 19.30 Uhr.
Mitspielen darf Jedermann/frau. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Es winken interessante Sach- und Geldpreise. Die Startgebühr wird komplett ausgeschüttet. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Kartenspieler viel Erfolg.

13Bauernversammlung

Gaisbeuren- Wurden für ihren Einsatz im Projekt „Gläserne Landwirtschaft des Landratsamtes mit Urkunden ausgezeichnet. Landrat Kurt Widmaier ehrte bei der Jahreshauptversammlung des Bauernverbandes Allgäu-Oberschwaben im Dorfgemeinschaftshaus in Gaisbeuren v.l.n.r. Waltraud Allgäuer, Landwirt Zembrot und vom Milchwerk OMIRA Sarah Schwarzpaul. Der Landrat selbst erhielt zur Anerkennung seines Einsatzes für die regionale Landwirtschaft, von der Vorstandschaft des Bauernverbandes seinen eigenen kleinen Stall. Natürlich mit allem notwendigen Vieh bestückt.

vs200Kißlegg - Das Heimatmuseum Kißlegg startet am 22. März in die neue Museumssaison. Um 14 Uhr wird, im Erdgeschoss des Neuen Schlosses Kißlegg, die Sonderausstellung „Der Willybecher" eröffnet, die dem beliebtesten Bierglas der Deutschen gewidmet ist. Der Willybecher gilt seit über 60 Jahren als der Favorit unter den Biergläsern der Deutschen. Der Kißlegger Wolfgang Weiland hat über 300 seiner schönsten Willybecher für die Sonderausstellung im Heimatmuseum zur Verfügung gestellt.

vs200   Ausstellung PermanentaKißlegg - Die neue Museumssaison startet in Kißlegg direkt mit einem Highlight: Am Sonntag, 22. März wird um 11:00 Uhr die Sonderausstellung „PERMANENTA – Frühling – Sommer – Herbst" im Neuen Schloss Kißlegg eröffnet. Bis zum 4. Oktober präsentieren die Künstler Klaus Prior und Uli Scheitenberger darin ausgewählte Skulpturen und Malerei aus ihrem Gesamtwerk.

raimund haser 002Landkreis Ravensburg - Im Juni 2015 wird sich Raimund Haser bei der Nominierungsversammlung der CDU im Wahlkreis 68 als Nachfolger von Paul Locherer und somit als Erstkandidat der Christlich Demokratischen Union für die Landtagswahl 2016 bewerben. Bis dahin will er viele Bürger aus dem Wahlkreis 68 persönlich kennenlernen.  Er freut sich jetzt schon darauf.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Dr. Hans-Eckhard Sommer steht für die Wahl am 19. März als Bewerber um die Nachfolge von Landrat Widmaier nicht mehr zur Verfügung. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das der Münchner Jurist dem Leiter des Wahlausschusses und Bad Waldseer Bürgermeister Roland Weinschenk sandte. Gründe für seine Absage nannte Dr. Sommer in dem gestern (Mittwoch) eingegangenen Brief nicht.

09Kreistags CDU

Landkreis Ravensburg/Berlin - Die dreitägige Informationsfahrt der CDU-Kreistagsfraktion - perfekt organisiert von Hartmut Bonnemeyer, Bad Waldsee - war für alle Teilnehmer ein Gewinn und das in jeder Hinsicht. Die Teilnehmer gehörten der jetzigen CDU-Kreistagsfraktion an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.