Baden WuerttembergBaden Württemberg - Die Schulen im Regierungsbezirk Tübingen starten gut aufgestellt ins neue Schuljahr - Schülerzahlen, Lehrereinstellung und Unterrichtsversorgung im Schuljahr 2015/16.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Der Landkreis Ravensburg richtete zum 01. September 2015 eine Holzverkaufsstelle ein, die den Verkauf von Holz aus Privat- und Kommunalwald übernimmt.

vs570Landkreis Ravensburg - Für 27 junge Berufsanfänger fiel im September der Startschuss für Ihre Ausbildung bei der Landkreisverwaltung. Das Spektrum der Ausbildungsberufe geht mittlerweile weit über den klassischen Verwaltungsbereich hinaus. Bild: Empfang der neuen Auszubildenden durch Landrat Harald Sievers, Erste Landesbeamtin Eva-Maria Meschenmoser, Dezernent Georg Rupp sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Personalamtes.

kisslegg bgmKißlegg - Mit einer neuen Radkarte startet die Gemeinde Kißlegg in die Herbstsaison. Darin gibt die Gemeinde ihren Besuchern zehn ausgewählte und attraktive Tourenvorschläge an die Hand. Von der einstündigen Genussroute bis hin zur anspruchsvollen Panoramatour über knapp 60 Kilometer, ist für jeden Anspruch die passende Tour mit dabei. Die Karte ist bis Ende September zum Vorzugspreis von 3,50 Euro im Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg erhältlich.

Kreis Ravensburg – Zahlreiche Menschen suchen derzeit Zuflucht in Deutschland und viele Flüchtlinge kommen auch in den Landkreis Ravensburg. Woher sie kommen, weshalb sie ihre Heimat verlassen haben, wie es hier mit ihnen weitergeht und wie man selbst helfen kann, darüber informiert das Landratsamts Ravensburg aktuell auf seiner Homepage.

Kisslegg - Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr auf der Emmelhofer Straße. Eine 81-jährige Lenkerin eines Ford Fiesta fuhr stadteinwärts in Richtung Herrenstraße. Beim Abbiegen nach rechts in die Parkstraße kam ihr von der Parkstraße in die Emmelhofer Straße einbiegend ein unbekannter Kleinlastwagen-Fahrer entgegen, der ihr die Kurve schnitt. In der Folge touchierte der Unbekannte mit seinem als weißen Kastenwagen beschriebenen Klein-Lkw den Ford und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise werden an das Verkehrskommissariat Kißlegg unter der Tel.: 07563/9099-0 erbeten.

Kisslegg - Eine 78-jährige Rollerfahrerin wurde am Sonntag, kurz nach 15:30 Uhr, an der Kreisstraße 8025 bei Waltershofen von einem Pkw erfasst. Hierbei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen missachtete sie die Vorfahrt des Pkw. Zur Unfallzeit war sie mit ihrem ein Jahr jüngeren Ehemann unterwegs, welcher seinerseits einen Roller lenkte.

Leutkirch - Die Polizei ermittelt gegen ein weibliches Quartett im Alter von 15, 19 und 22 Jahren, das im Verdacht steht, am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr in der Neu-Welt-Straße ein 16-jähriges Mädchen zusammengeschlagen zu haben. Wie im Nachhinein bekannt wurde, saß die 16-Jährige, ihren Angaben zufolge, zunächst mit ihren zwei Begleitpersonen, einem 14-jährigen Jungen und einer 19-jährigen Heranwachsenden,  auf einer Parkbank, als zwei junge Frauen der Vierergruppe, die 19- und die 22-Jährige, an ihnen in Richtung Innenstadt vorbeiliefen.

Kißlegg – Rote Nase, gestreiftes Hemd, schiefe Krawatte: Doch den beiden Clowns, die seit Januar alle zwei Wochen einen Nachmittag im Ulrichspark (Heilig Geist – Leben im Alter) verbringen, geht es nicht um die Show. Vielmehr suchen sie die persönliche, meist leise Begegnung mit den älteren, pflegebedürftigen Menschen. Durch sprachliche, gestische, mimische oder musikalische Interaktionen wecken sie Gefühle und ernten ein Lächeln oder Staunen. (Auf dem Bild: August und Babette im Gespräch mit Bewohnern des Demenzbereichs im Ulrichspark.)

Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg - Im August wurde im Kundenservicezentrum der Landkreisverwaltung zum ersten Mal im Kreis ein Fahrzeug online abgemeldet. Die internetbasierte Abmeldung ist seit Anfang dieses Jahres möglich und kann für Fahrzeuge vorgenommen werden, die ab dem 1. Januar 2015 neu- oder wiederzugelassen wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.