polizei 200Kißlegg - Eine schwer und zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 22.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 08.30 Uhr auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau. Zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord verlor eine 19 Jahre alte Lenkerin eines Renault Twingo vermutlich infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihren Pkw und geriet ins Schleudern.

vs560

Wangen/Leutkirch (wil) – Das hat es in der Geburtshilfe des Klinikums Westallgäu in Wangen vermutlich noch nie gegeben: Die ersten beiden Kinder des neuen Jahres erblickten innerhalb von nur fünf Minuten das Licht der Welt. Und nur sieben Stunden später war auch das dritte Wangener Neujahrskind 2015 geboren. Bild: Anni Brack (Mitte) aus Leutkirch war das erste Kind, das um 2.03 Uhr am Neujahrstag in einer OSK-Geburtshilfe im Jahre 2015 zur Welt kam. Guiliana Tengler (rechts) folgte nur fünf Minuten später. Um 9.13 war mit Hannah Maier-Gerber (links) sogar ein drittes Wangener Neujahrskind geboren.

polizei 200Landkreis Ravensburg - Nachdem die Sylvesternacht relativ ruhig und ohne besonders bemerkenswerte Vorkommnisse begann, gingen ab Mitternacht, Ereignismeldungen quasi im Minutentakt ein. Neben vier Kleinbränden (zwei Bäume, Mülltonnen etc.) wurden dem Führungs- und Lagezentrum beim Polizeipräsidium Konstanz 69 Schlägereien/Streitigkeiten/Randalierer und Körperverletzungsdelikte gemeldet.

bodo logo NEULandkreis Ravensburg - Mit dem neuen Jahr ändern sich im bodo-Verkehrsverbund die Fahrpreise. Bereits im Spätherbst dieses Jahres hatte der Verbund die durchschnittliche Preiserhöhung um 3,5 % angekündigt. Ab Donnerstag, den 01. Januar 2015, greifen die Anpassungen in den Fahrscheinpreisen.

27theater-immenried

Immenried - Weihnachtszeit ist auch Theaterzeit, so auch in Immenried. Mit Hokus Pokus von Curt Goetz brachte Regisseur Christian Schmid und sein Ensemble vom Theaterverein wieder ein Stück großer deutscher Theatergeschichte auf die Bühne der Turn- und Festhalle Immenried. Bild: Die Anwälte stellen den Bootsunfall nach.

Polzeiauto280Landkreis Ravensburg - Zu 36 Verkehrsunfällen musste die Polizei seit heute Morgen um 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Bereich des Polizeipräsidiums Konstanz ausrücken ( hierzu zählen die Landkreise Ravensburg, Siegmaringen, Konstanz und der Bodenseekreis). Während in 22 Fällen die Unfälle mit Blechschäden abgingen, wurden bei 14 Verkehrsunfällen insgesamt 13 Personen verletzt, die alle im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der bei den Unfällen entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro Das Gros der Verkehrsunfälle ereignete sich im Landkreis Konstanz und im Bodenseekreis.

Martin Gerster Berlin/Kißlegg - Enttäuschung in Kißlegg und in Waltershofen: Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) lehnt die Initiative des Bundestagsabgeordneten Martin Gerster ab probeweise ein Tempolimit auf der A 96 bei Kißlegg-Waltershofen einzuführen. Martin Gerster hatte sich im Namen von Kißlegg und Waltershofen nach einem Vororttermin mit einem entsprechenden Vorstoß an den CSU-Verkehrsminister gewandt.


Kisslegg/Lindenberg
- Das THW aus Lindenberg unterstützt seit 6 Jahren die Aktion des Aktionsbündnis Allgäu e.V. Dabei werden Hilfspakete, bestehend aus Grundnahrungsmitteln, Süßigkeiten und Spielzeug gesammelt. Diese Pakete werden dann an bedürftige Kinder und deren Familien in Rumänien, Bulgarien und Bosnien übergeben. (Foto: Grundschüler aus Kisslegg)

Polzeiauto280Kißlegg +++ Verkehrsunfall beim ausparken +++ Verkehrsunfall auf der A96

Polizei PresseinfoBaden Württemberg - Fachkräftemangel und Nachwuchsgewinnung sind nicht nur für Industrie und Handwerk Themen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Aufgrund des demographischen Wandels und der hohen Pensionierungszahlen in den kommenden Jahren, wird es auch für die baden-württembergische Polizei immer wichtiger, qualifizierte junge Menschen für den Polizeiberuf zu gewinnen. Deshalb beteiligt sich die Polizei des Landes nun auch an der vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Kooperation mit dem Industrie- und Handelskammertag und weiteren Partnern geförderten landesweiten Initiative „Ausbildungsbotschafter".