Kisslegg - Bis zum 4. Oktober 2015 präsentieren die Kißlegger Künstler Klaus Prior und Uli Scheitenberger in der Sonderausstellung „PERMANENTA – Frühling – Sommer – Herbst“ im Neuen Schloss Kißlegg ausgewählte Skulpturen und Malerei aus ihrem Gesamtwerk. Im Namen PERMANENTA ist der Widerspruch Programm: Die Ausstellung wird sich über den Ausstellungszeitraum ständig verändern.

Kisslegg - Am Freitag 24. April 2015 macht das Mobile Kinderkino erneut Halt in Kißlegg. Ab 14:30 Uhr wird im Jugendhaus der Film „Bibi und Tina – Voll verhext!“ auf der Leinwand zu sehen sein.

Kisslegg - Trotz anfänglich wenig frühlingshaften Temperaturen, ergriffen zahlreiche Kißlegger Bürgerinnen und Bürger am Freitag den 27. März die Chance, sich ein persönliches Bild vom neuen Marktkonzept zu machen.

KissleggKißlegg - „Wo finde ich heutzutage geeignetes Personal?“ – Der junge Geschäftsführer eines Kißlegger Unternehmens hat die Recherche im Dickicht der Möglichkeiten langsam satt. „Mit Zeitungsinseraten erreiche ich heutzutage nicht mehr wirklich potentielle Angestellte, ich würde lieber online suchen, aber da gibt es ja unzählige und teilweise preislich überhöhte Angebote.

Kisslegg - Am Samstag, 18. April 2015 gastiert die schwäbische Formation „Lanzinger Trio“ mit ihrem dritten Studio-Album „Hoi“ im Neuen Schloss Kißlegg. Bei ihrem Konzert ab 20 Uhr, werden die drei Profimusiker auch diesmal den Gästen beweisen, dass traditionelle Saitenmusikinstrumente wie Zither, Hackbrett und Gitarre durch Einfallsreichtum und virtuose Spielfreude neu belebt werden können. Karten sind zum Vorverkaufspreis von 10 Euro im Kißlegger Gäste- und Bürgerbüro erhältlich.

AAP560Leutkirch (ots) - Erneut wurden im Laufe der Osterfeiertage betrügerische Anrufe mittels Enkeltrick bei der Polizei im Bereich Leutkirch bekannt. In insgesamt 4 Fällen kam es am Sonntag bei Geschädigten zu Anrufen durch eine männliche Person, welche sich als deren Enkel ausgab.

AAP560Kißlegg - Ein Unbekannter riss an einen Urnengrab eine Marmorplatte mit Weihwasserkessel aus dem Boden und legte diese anschließend hinter den Grabstein ab. Der Vorfall ereignete sich zwischen Donnerstag den 02.04.2015 19.00 Uhr und 03.04.2015 09.30 Uhr. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Wangen Tel.: 07522/9840 zu melden.

Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg (rk) - Das Sturmtief "Niklas" hat zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Ravensburg ausgelöst. Mit Windböen zwischen 105 und 120 Stundenkilometer fegte der Orkan über den Landkreis Ravensburg her. Bis 19 Uhr wurden bereits 193 Feuerwehreinsätze abgearbeitet. 

verbraucherzentraleBaden Württemberg - Ab 1. April 2015 erfahren Konsumenten mehr über die Herkunft von frischem, verpacktem Fleisch. „Aufgezogen und geschlachtet in Deutschland" muss beispielsweise auf der Verpackung stehen. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg begrüßt diese europaweite Regelung, sieht jedoch Nachbesserungsbedarf.

AAP560Landkreis Ravensburg - Für ordentlichen Wirbel gesorgt hatte im Verlauf des Dienstag Sturmtief Niklas, das bis zu orkanstarken Böen zu zahlreichen entwurzelten Bäumen und Astbrüchen geführt hatte. Der Polizei liegen derzeit folgende Meldungen zugrunde:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok