landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken, steigt das Risiko, dass die Bioabfälle an Wand und Boden der Biotonne festfrieren. Damit sich die Biomülltonne auch in dieser Zeit problemlos und vollständig entleeren lässt, hat das Abfallwirtschaftsamt im Ravensburger Landratsamt einige Tipps zusammengestellt.

polizei 578x235Bad Waldsee - Ein Renault musste am Dienstagmorgen gegen 05.00 Uhr von der Feuerwehr aus dem Stadtsee geborgen werden.

 

Bad Waldsee - Die ganze Vielfalt des Kinder- und Jugendturnens können die Gäste am Sonntag, 4. März, ab 14 Uhr bei der Teeny-Gala des Turngaus Oberschwaben in der Durlesbachhalle in Reute erleben. Insgesamt 17 Kinder- und Jugendgruppen verschiedener oberschwäbischer Turnvereine bieten eine abwechslungsreiche und begeisternde Show mit Tanz, Turnen und Akrobatik.

Aitrach – Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster und Dr. Karl-Heinz Brunner hatten am Sonntag Mitglieder und Interessierte aus den Landkreisen Ravensburg und Biberach nach Aitrach eingeladen. Mit Verena Bentele, der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderung wurde über das bevorstehende Mitgliedervotum der SPD diskutiert.

polizei 578x235Bad Waldsee-Englerts - Am heutigen Tage gegen 08.26 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 30 nahe Englerts ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Eine 28-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Bundesstraße von Oberessendorf kommend in Richtung Bad Waldsee. Zu diesem Zeitpunkt herrschte starker Schneeregen, die Straße war winterglatt.

logo baden wuerttembergKisslegg - Planfeststellungsbeschluss für Neubau und Beseitigung der Bahnübergänge bei Herrot und Lanzenhofen erlassen. Das Regierungspräsidium Tübingen hat mit Beschluss vom 07.02.2018 den Plan für die Beseitigung der benachbarten, schienengleichen Bahnübergänge bei Herrot (Gemeinde Kißlegg) und bei Lanzenhofen (Stadt Leutkirch) und für den Neubau eines höhenfreien Bahnübergangs zwischen den ehemaligen Bahnübergängen planfestgestellt. In dem Planfeststellungsbeschluss ist über alle rechtzeitig vorgetragenen Einwendungen, Forderungen und Anregungen entschieden worden.

Ravensburg - Alles ist gut gegangen. Erleichtert sitzt die Patientin ihrem Arzt, Prof. Dr. Ekkehard C. Jehle, gegenüber. Sie erzählt, wie es möglich ist, über lange Zeit nicht zu bemerken, mit einem am Ende fast fünf Kilo schweren Tumor zu leben.

Aulendorf - Am Samstagabend brach gegen 19:40 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Aulendorf im Bereich der dort gelagerten Abfälle ein Brand aus, welcher auf eine angrenzende größere Halle übergriff. Die darin gelagerten Gerätschaften sowie die Halle selbst brannten vollständig nieder. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1 Mio. Euro liegen. Die Ursache des Brandausbruchs steht noch nicht fest und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Jung Union RavensburgRavensburg - Ein offener Brief der Jungen Union Ravensburg.

Wir sind enttäuscht. Niemand hat die Koalitionsverhandlungen mit Enthusiasmus begleitet, niemand hat den ganz großen Erfolg erwartet. Doch das Ergebnis von CDU und SPD übertrifft noch unsere unheilvollen Vorahnungen.

RegierungspraesidiumTübingen - Marktüberwachung Baden-Württemberg stellt bei 12 % der Proben Grenzwertüberschreitungen fest. Das Regierungspräsidium Tübingen, zuständig für die Marktüberwachung in ganz Baden-Württemberg, hat im Rahmen einer Schwerpunktaktion 500 Modeschmuck-Produkte auf den Gehalt an Blei und Cadmium überprüft. Teilweise zeigten die Messergebnisse einen mit 90 % bzw. 80 % weit über den Grenzwert zulässigen Cadmium- bzw. Bleigehalt.