polizeiauto 600x342Kißlegg - Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in bislang unbekannter Höhe sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 09.30 Uhr  auf der L 265.

Ein 49-jähriger LKW-Lenker befuhr die Landesstraße von Zaisenhofen kommend in Richtung Autobahnanschlussstelle.

Auf Höhe der Grastrocknungsanlage kam der 49-Jährige infolge Unachtsamkeit rechts von der Fahrbahn ab und kippte an einer Böschung auf die rechte Fahrzeugseite. Der verletzte Fahrer wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Kißlegg streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok