polizei 578x235Kißlegg - Vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste ein 60-jähriger Arbeiter, der am Mittwochvormittag gegen 10.25 Uhr von einer Leiter gestürzt war.



Der Mann hatte in einem Firmengebäude Installationsarbeiten durchgeführt und stand dazu auf einer etwa zwei Meter hohen Bockleiter. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte der 60-Jährige von der Leiter und zog sich Verletzungen unbekannten Ausmaßes zu. Die polizeilichen Ermittlungen zum Hergang des Unfalls dauern an.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter