28theater immenriedBad Wurzach -Regisseur Sandro Droth war hochzufrieden mit seiner jungen Truppe bei der so gut wie ausverkauften Premiere des neuen Stückes „Die Welle“, mit dem die Young Stage des Theatervereins beim Theater unter der Linde auf dem überdachten Schulhof in Immenried die Ferienzeit einläutet. (Auf dem Bild: Lehrer Wenger (Timo Schmid) gibt seinen Schülern das Ende des Experimentes bekannt.)

 

Seit der Gründung der Young Stage des Theatervereins Immenried vor vier Jahren hat sich einiges getan. Der Vorstand des Theatervereins Ralf Patscheider und der Regisseur der „Großen“ Christian Schmid zeigten sich begeistert von dem was die junge Truppe im Alter von 12 bis 21 Jahren um Sandro Droth in diesem Jahr geleistet hat. Waren die Jungen in den Vorjahren noch öfters auf die Schützenhilfe

der erfahrenen Theatermacher angewiesen, so machten sie in diesem Jahr wirklich alles selbst. „So wie wir uns das vor 12 Jahren vorgestellt haben, als wir unsere Nachwuchsarbeit ins Leben gerufen haben“ hatten die beiden Urgesteine des Immenrieder Theaters nach der diesjährigen Premiere gut lachen. Und Sandro Droth meinte: „Meine Aufgabe ist es jetzt, das bei der Premiere gezeigte Niveau oben zu halten.“

Zur Handlung des Stückes:  Im Rahmen einer Projektwoche führt ein Lehrer, überragend Timo Schmid als Rainer Wenger, bei einem Sozialexperiment seinem Kurs  vor, wie autoritäre und gesellschaftliche Strukturen entstehen. 5 Tage dauert das Experiment. Die Schüler erleben, wie sie durch vorgesetzte Rollen, Einschränkungen und Verhaltensnormen mit Leichtigkeit manipuliert werden. Mit drei einfachen Leitsätzen : „Macht durch Disziplin“, „Macht durch Gemeinschaft“ und „Macht durch Handeln“ gelingt es dem Lehrer, sie zu manipulieren. Waren die Schüler zu Beginn des Experiments noch überzeugt, dass im heutigen, aufgeklärten Deutschland keine Gefahr einer Diktatur mehr bestehe, so werden sie am Ende des Experimentes eines Besseren belehrt. Aber auch Lehrer Wenger wird von seiner von ihm losgetretenen Welle am Schluss überrollt. Die Entwicklung der „Welle“ wie sie in dem von den jungen Schauspielern grandios gespielten Stück dargestellt wird, lässt den Zuschauer mit Schaudern Vergleiche zum Deutschland der 1930er Jahre ziehen. Und angesichts der aktuellen nationalistischen Tendenzen in Europa – ja weltweit – mit einem beklemmenden Gefühl in der Brust das Geschehen auf der Bühne verfolgen. Andersdenkende werden ausgeschlossen, ja verfolgt. Eine Schlüsselszene kurz vor Schluss des Stückes verdeutlicht dies: Bei der Vollversammlung der Welle am Ende des Experimentes macht Lehrer Wenger zunächst Stimmung, hetzt gegen einen Schüler, dem seine negativen Handlungen bewusst geworden waren, und lässt ihn auf die Bühne bringen. Dann fragt er einen jener Schüler, die den Opponenten auf die Bühne gebracht haben, warum er dies getan habe. „Weil Sie es gesagt haben.“ Wenger fragt die Schüler kritisch, ob sie den Dissidenten auch umgebracht hätten, wenn er das angeordnet hätte.

Die Handlung des Stücks beruht auf dem Experiment "The Third Wave" welches bereits 1967 mit seiner Durchführung an einer Highschool in den USA vor der Anziehungskraft faschistischer Bewegungen warnte.

Die Schauspieler und ihre Rollen:

Timo Schmid als Rainer Wenger,
Jasmin Patscheider als Fr. Dr. Kohnhagel und Anke Wenger,
Lukas Nerb als Herr Wieland und Dennis,
Mariella Sonntag als Jacky,
Michael Keck als Bomber,
Adrian Branz als Sinan,
Luis Hönle als Tim,
Selina Vogler als Lisa,
Jessica Vogler als Caro,
Theresa Neff als Mona,
Simon Müller als Marco,
Mario Hagel als Leon und Punk,
Katharina Ettmüller als Punk und Schülerin,
Basti Kutter als Punk und Schüler,
Martin Kutter als Punk und Schüler,
Nadine Spieß als Schülerin,
Martina Ettmüller als Schülerin und
Claudius Weber als Fußballer.

Die Young Stage Immenried führt das Stück täglich noch bis 31.07.2016 jeweils um 20.00 Uhr auf. Bitte beachten: Altersempfehlung ab 12 Jahre!

 

Text und Bilder von Uli Gresser
Beachten Sie bitte den unten angefügten Bilder-Bestellservice 

 

  • bild6148bild6148bild6148
  • bild6149bild6149bild6149
  • bild6153bild6153bild6153

  • bild6154bild6154bild6154
  • bild6155bild6155bild6155
  • bild6156bild6156bild6156

  • bild6157bild6157bild6157
  • bild6158bild6158bild6158
  • bild6161bild6161bild6161

  • bild6162bild6162bild6162
  • bild6163bild6163bild6163
  • bild6164bild6164bild6164

  • bild6165bild6165bild6165
  • bild6166bild6166bild6166
  • bild6167bild6167bild6167

  • bild6168bild6168bild6168
  • bild6169bild6169bild6169
  • bild6170bild6170bild6170

  • bild6171bild6171bild6171
  • bild6172bild6172bild6172
  • bild6175bild6175bild6175

  • bild6176bild6176bild6176
  • bild6179bild6179bild6179
  • bild6180bild6180bild6180

  • bild6181bild6181bild6181
  • bild6182bild6182bild6182
  • bild6183bild6183bild6183

  • bild6184bild6184bild6184
  • bild6185bild6185bild6185
  • bild6186bild6186bild6186

  • bild6188bild6188bild6188
  • bild6189bild6189bild6189
  • bild6191bild6191bild6191

  • bild6193bild6193bild6193
  • bild6194bild6194bild6194
  • bild6199bild6199bild6199

  • bild6200bild6200bild6200
  • bild6203bild6203bild6203
  • bild6206bild6206bild6206

  • bild6207bild6207bild6207
  • bild6208bild6208bild6208
  • bild6211bild6211bild6211

  • bild6212bild6212bild6212
  • bild6214bild6214bild6214
  • bild6216bild6216bild6216

  • bild6218bild6218bild6218
  • bild6220bild6220bild6220
  • bild6222bild6222bild6222

  • bild6223bild6223bild6223
  • bild6224bild6224bild6224
  • bild6226bild6226bild6226

  • bild6228bild6228bild6228
  • bild6230bild6230bild6230
  • bild6232bild6232bild6232

  • bild6237bild6237bild6237
  • bild6238bild6238bild6238
  • bild6239bild6239bild6239

  • bild6240bild6240bild6240
  • bild6243bild6243bild6243
  • bild6248bild6248bild6248

  • bild6252bild6252bild6252
  • bild6254bild6254bild6254
  • bild6257bild6257bild6257

  • bild6258bild6258bild6258
  • bild6260bild6260bild6260
  • bild6261bild6261bild6261

  • bild6262bild6262bild6262
  • bild6264bild6264bild6264
  • bild6266bild6266bild6266

  • bild6267bild6267bild6267
  • bild6269bild6269bild6269
  • bild6271bild6271bild6271

  • bild6272bild6272bild6272
  • bild6273bild6273bild6273
  • bild6274bild6274bild6274

  • bild6275bild6275bild6275
  • bild6276bild6276bild6276
  • bild6277bild6277bild6277

  • bild6279bild6279bild6279
  • bild6280bild6280bild6280
  • bild6282bild6282bild6282

  • bild6284bild6284bild6284
  • bild6286bild6286bild6286
  • bild6288bild6288bild6288

  • bild6289bild6289bild6289
  • bild6295bild6295bild6295
  • bild6297bild6297bild6297

  • bild6299bild6299bild6299
  • bild6300bild6300bild6300
  • bild6302bild6302bild6302

  • bild6304bild6304bild6304
  • bild6307bild6307bild6307
  • bild6309bild6309bild6309

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter