10hymermuseum unikateBad Waldsee - Pünktlich zum Beginn der Osterferien startet am Freitag, 12. April, im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee das neue interaktive Ausstellungsprogramm „Unikate – Von Einzelstücken, Tüftlern und kreativen Ideen“. Die Bildschirmzeitung hatte bereits vorab die Möglichkeit an einer Führung mit der Projektleiterin der Sonderausstellung, Isabell Heinzelmann, teilzunehmen. Bild: Das Team rund um Projektleiterin Heinzelmann präsentierte stolz die neue Sonderausstellung (v.l.): Markus Böhm, Isabell Heinzelmann, Margit Mangold und Claudia Vögele. Im Hintergrund das älteste Unikat der Ausstellung. 

Martin Gerster kleinKisslegg - „Das sind großartige Nachrichten für Kißlegg“, so Biberachs SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Gerster. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die Förderung der Sanierung der Turn- und Festhalle mit 225.500 Euro beschlossen. Damit trägt der Bund knapp 45 Prozent des Anteils der energetischen Sanierung (ca. 500.000 Euro) bzw. 15 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 1,5 Mio. Euro.

TischtennisKisslegg - Mädchen und Jungen lösen Ticket für die württembergischen Meisterschaften. Nach dem glänzenden Abschneiden bei der Bezirksjahrgangssichtung und bei den Schwerpunktranglisten gelang den U15-Teams der Mädchen und Jungen der TTF Kisslegg der nächste Paukenschlag zum Saisonfinale.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Autoscheibe eingeschlagen | Räderdiebstahl |  Bremsleitungen durchtrennt | Unfallflucht | Verkerhrsunfall | Leitplanke beschädigt und geflüchtet  |  Auffahrunfall  | 

haser krebsKißlegg – Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unter Staatssekretärin Katrin Schütz fördert 2019 den Erhalt und die Sanierung von Denkmälern in einer ersten Tranche mit einer Millionensumme von rund 5,3 Mio. „Denkmale tragen zum kulturellen Gedächtnis unserer Kommunen bei und vermitteln uns ein Gefühl von Heimat,“ konstatiert Raimund Haser.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - 27-jähriger Fiat-Lenker versucht in der Ravensburger Innenstadt vor Polizei zu flüchten | Schwer verletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall in Bad Wurzach |  Führerscheinentzug in Kißlegg: Bluttest ergab 2 Promille |

haser krebsLandkreis Ravensburg - Das Land investiert weiter massiv in die Sanierung des Straßennetzes. Für das laufende Jahr 2019 sind insgesamt 515 Millionen Euro für den Erhalt der Bundes- und Landesstraßen vorgesehen. Im Wahlkreis Wangen-Illertal sind etliche Maßnahmen geplant:  Auf der A 96 im Bereich Untere Argen, bei Amtzell wird das Bauwerk saniert, die Fahrbahndecke bei Amtzell wird auf der B 32 auf eine Länge von 2,65 Kilometern erneuert. Ebenso wird die Ortsdurchfahrt in Kißlegg auf 1,3 Kilometern saniert und die Ortsdurchfahrt in Aulendorf wird in einem Streckenabschnitt erneuert.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Spanner fotografiert Frau in Umkleidekabine im Hallenbad | Stark alkoholisierte Autofahrerin | Angler fischen Handgranate aus dem Wasser | Stark betrunkener Jugendlicher verursacht Unfall mit entwendetem Roller | Jugendliche werfen Steine von einer Brücke auf die B12

07hymer festBad Waldsee - Mit einem bunten Rahmenprogramm und besonderen Angeboten startete das Erwin Hymer Center in die neue Campingsaison. Das Hymer Frühlingsfest ist inzwischen schon eine feste Größe im Veranstaltungskalender Bad Waldsees und es kamen sowohl am Samstag als auch am Sonntag wieder viele Camping- und Wohnmobilfans aus der ganzen Region in das Verkaufszentrum nach Bad Waldsee, um die gigantische Auswahl an Wohnmobilen und Wohnwagen zu genießen. Als besonderes „Schmankerl“ konnte ein prominenter Hymer-Fan gewonnen werden, der geduldig viele Autogramme schrieb und Selfies knipste: der ehemalige Traumschiffkapitän Sascha Hehn. Bild: Sascha Hehn war vor allem bei den weiblichen Besuchern der Hingucker des Frühlingsfests.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr | Sachbeschädigung an Traktor

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok