Die MaulflaschenKißlegg - Schwäbische Realsatire zwischen Komik und Kabarett. Die „Maulflaschen", werden am Samstag, 22. November 2014 ab 20 Uhr mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Verkehrt- bekehrt?!" die Lachmuskeln der Kißlegger Bürgerinnen und Bürger strapazieren.

 

 
Sie sind beruflich und privat katholisch, über Wochen im Voraus ausgebucht und mit einigen Publikumspreisen gesegnet: die fünfköpfige Kabarettgruppe „Maulfalschen" beschreibt in Szenen und Liedern auf spritzige und humorvolle Art ihren täglichen Umgang mit der Kirche. Ob Gemeindereferent oder Religionslehrer, alle fünf Kabarettisten sind im wahren Leben im Namen der Kirche unterwegs. Das hält sie dennoch nicht davon ab, in ihrem Bühnenprogramm die geistliche Institution mit einem zwinkernden Auge zu kritisieren.



Karten sind seit dem 3. September 2014 zum Vorverkaufspreis von 10 Euro (Abendkasse: 12 Euro) erhältlich. Nähere Informationen und Verkauf während der Öffnungszeiten im Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg oder telefonisch unter 07563/936-142.

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok