Polizei PresseinfoKißlegg - Eine schwer verletzte Person und ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 07.30 Uhr auf der A 96 in Richtung München.

 

Aufgrund einsetzenden Starkregens bremste eine 23 Jahre alte Lenkerin eines Skoda Fabia zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Kißlegg ab und geriet somit ins Schleudern. In der Folge kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach an der dortigen Böschung.

Mit schweren Verletzungen wurde die 23-Jährige ins Krankenhaus gebracht.

Presseinfo der Polizei

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok