WeiselKisslegg - Neuer Einkaufs- und Erlebnisführer geht mit erster Auflage an den Start - Hochwertige Produkte und interessante Unternehmer auf einen Blick: dies verspricht der neue Einkaufs- und Erlebnisführer für die Gemeinde Kißlegg, der im März 2015 erstmals erscheinen wird.

Er bietet Einzelhändlern, Gastronomen, Handwerks- und Gewerbetreibenden eine hochwertige Werbeplattform und die Möglichkeit ausführlich über das individuelle Produkt- und Serviceangebot zu informieren. Noch bis zum 19. November 2014 können sich interessierte Betriebe bei Sabine Weisel, Wirtschafts- und Tourismusbeauftragte der Gemeinde, hinsichtlich einer kostengünstigen Teilnahme melden.


Wissen unsere Kißlegger Bürgerinnen und Bürger eigentlich, welche Produktvielfalt sie hier in unserer Raumschaft vorfinden? Warum nimmt man lieber einen langen Weg in die Nachbarstadt auf sich und kauft nicht direkt vor Ort? Weshalb klickt man sich in der Anonymität des Internets durch endlose AGB's um letztendlich dann doch, mit den zusätzlichen Versandkosten, denselben Preis wie im stationären Handel zu bezahlen? – Dies sind Fragen, die sich Sabine Weisel seit Beginn ihrer Tätigkeit als Wirtschafts- und Tourismusbeauftragte in Kißlegg täglich stellt. „Mit dem Einkaufs- und Erlebnisführer möchte ich ein stückweit dazu beitragen, dass die Kißlegger ihre Stadt neu entdecken und auch die Köpfe hinter den heimischen Unternehmen kennenlernen", so Weisel. Liebevoll ausgearbeitete Routenvorschläge, übersichtliche Karten und unterhaltsame Interviews bilden den Mehrwert des rund 80-seitigen Printprodukts. „Mein Ziel ist es, nicht den tausendsten Einkaufs- und Erlebnisführer nach Schema F herauszubringen, sondern die Bürger mit einem frischen, kreativen und modernen Konzept zu überraschen und letztlich auch zu einem Einkauf bei einem heimischen Unternehmen zu bewegen" so Weisel weiter, die gemeinsam mit der Agentur Vierdimensional aus Bad Waldsee das Konzept ausgearbeitet hat.

Interessierte aus Gewerbe, Einzelhandel, Handwerk und Gastronomie können zwischen drei Eintragskategorien wählen. Ein Basiseintrag startet bei 25 Euro zzgl. Mehrwertsteuer, der einseitige Komfort-Eintrag ist für 150 Euro zzgl. Mehrwertsteuer buchbar. „Der Einkaufs- und Erlebnisführer ist ein Service von der Gemeinde an ihre Unternehmen, daher haben wir die Preise kostendeckend moderat gehalten", so Weisel weiter, die seit einigen Tagen persönlich die Akquise bei den Kißlegger Unternehmern betreibt. „Für mich ist der Gang zu den Unternehmern gleichzeitig ein kleiner Antrittsbesuch und neben der Vorstellung meines neuen Projekts, nehme ich auch viele hilfreiche Informationen aus den Gesprächen in meine tägliche Arbeit im Rathaus mit", so Weisel motiviert.
Wenn auch Sie in Kißlegg, Zaisenhofen, Immenried oder Waltershofen ein Unternehmen betreiben (Gewerbe, Einzelhandel, Handwerk, Gastronomie) und im kommenden Einkaufs- und Erlebnisführer mit einem Eintrag vertreten sein möchten, kontaktieren Sie Frau Weisel direkt unter sabine.weisel@kisslegg.de und sie kommt persönlich zu Ihnen und stellt Ihnen das Konzept und die Teilnahmemöglichkeiten ausführlich vor.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.