20dressurturnierBad Wurzach - Am vergangenen Wochenende veranstaltete der RFV Bad Wurzach sein alljährliches Dressurturnier auf dem neuen Dressurplatz bei der Reithalle. 480 Nennungen lagen dem Verein vor Turnierbeginn für die 11 Prüfungen vor, Starter gab es schließlich 304. Es gab also viel Arbeit für die Richter Melanie Schreckenhöfer, Gerhard Milewski und Hannes Wendt. Und auch die Helfer des Vereins waren in der Organisation stark gefordert. Bild: Julia Fitz gewann auf Semper Fi gleich zwei M-Prüfungen mit jeweils der Tageshöchstnote von 8,3.

20tischtennis goerres weberBad Waldsee - Es läuft zur Zeit für den Tischtennisspieler der TG Bad Waldsee, Marcel Görres (links). Bei den Stadtmeisterschaften in Gammertingen und in Laupheim stand er nach anstrengenden und oft nervenaufreibenden Stunden ganz oben auf dem Treppchen der D Klassen. Und auch im Doppel mit Karl Weber (rechts) erspielten die beiden Routiniers Podestplätze.

motorradBad Wurzach - Am vergangenen Wochenende fanden der Alpenpokallauf und der 1.u. 2. Lauf zur Bayerischen Meisterschaft bei der RGA Kempten statt. Der Bad Wurzacher Loris Lauber, der dieses Jahr als Neuling in der Klasse 3 startet, fuhr am Samstag auf den 7. Platz und am Sonntag auf den 1. Platz.

titel svr1Reute-Gaisbeuren - Mit einem 4:2-Auswärtssieg beim TSB Ravensburg holte der SV Reute (rote Trikots) einen verdienten Dreier und bleibt somit drei Spieltage vor Saisonende im Rennen um die vorderen Plätze. Viel vorgenommen hatten sich die Gäste beim Gastspiel in Ravensburg, nach zuletzt zwei Begegnungen ohne Sieg war ein Dreier unabdingbar, um weiter im Rennen um die vorderen Plätze bleiben zu können.

towerstarsRavensburg - Die Ravensburg Towerstars haben die wichtigsten Details der Vorbereitung auf die neue Saison fixiert. Komplett ist auch die Terminierung der Testspiele mit anspruchsvollen Gegnern.

 

 team

Bad Waldsee - Zum Saisonauftakt der Ruderbundesliga ging es für die Männer vom Waldseeachter auf die Wedau-Regattastrecke nach Duisburg. Bereits der schwache Start in den Renntag, mit der zweitlangsamsten Zeit im Time-Trial gegen den Achter aus Dresden, deutete an, dass es für den Waldseeachter an diesem Tag schwierig werden würde an die guten Ergebnisse der Vorsaison anzuknüpfen. Der 16. Tagesplatz im 18-Bootefeld in der 1. Bundesliga bestätigte diese Befürchtung auch. Der Waldseeachter (v.l.) Oskar Wild (Steuermann), Johannes Wiest, Niklas Wiest, Leo Seebold, Sebastian Wenzel (Kapitän), Tobias Weißenhorn, Luis Grünvogel, Philipp Bauer und Sebastian Weiße. Es fehlen auf dem Bild Stefan Leissle und Fabian Wiest.

towerstarsRavensburg - Im Zuge der Kaderplanungen zur nächsten Saison hat es am Dienstag prägende Entscheidungen beim Ausländerkontingent gegeben. Die beiden kanadischen Stürmer Mathieu Pompei und Olivier Hinse konnten bei den Kaderplanungen nicht mehr berücksichtigt werden.

towerstarsRavensburg - Im Rahmen des Pressegesprächs zur Vorstellung des neuen Trainerteams gab Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan auch weitere Ergebnisse der Kaderplanung bekannt.

06towerRavensburg - Die Ravensburg Towerstars haben mit Tomek Valtonen ihren neuen Trainer präsentiert. Der 38-jährige Finne mit polnischen Wurzeln stand bis zuletzt beim polnischen Erstligisten Podhale Nowy Targ an der Bande, zugleich hatte er die Verantwortung für die polnische Nationalmannschaft. Tomek Valtonen bringt auch gleich Verstärkung für das Trainerteam mit: Kasper Vuorinen übernimmt zusammen mit Marc Vorderbrüggen die Co-Trainer Aufgaben. Bild: v.l.n.r.: Marc Vorderbrüggen, Kasper Vuorinen, Rainer Schan und Tomek Valtonen

 svreute1 01Reute-Gaisbeuren - Beim couragiert auftretenden Tabellenletzten SK Weingarten musste der SV Reute einen Rückschlag einstecken und kam in einer teilweise zerfahrenen und hektischen Partie am Ende nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Nach den Derbyerfolgen in Aulendorf und gegen Haisterkirch musste SVR-Trainer Jens Rädel seine Anfangself gleich auf fünf Positionen umbauen, in Weingarten standen Torhüter Heiko Leippert, Fabian Harfmann, Matthias Harfmann und Janik Patent nicht zur Verfügung, Patrick Niedermaier nahm angeschlagen nur auf der Ersatzbank Platz. Bild: Vor allem zum Ende hin wurde das Spiel zunehmend hektischer und aggressiver.

03towerstars schwamberger kokesRavensburg - Nachdem bei den Meisterfeierlichkeiten bereits bekannt wurde, dass die Torhüter Jonas Langmann und Michael Boehm die Towerstars verlassen werden und Stephan Vogt seine Karriere beendet, kommt es jetzt mit Daniel Schwamberger und Martin Kokes zu zwei weiteren Abgängen des Meisterteams.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.