jonas schlenkerRavensburg - Bei den Towerstars hat es nach der Länderspielpause eine personelle Veränderung gegeben. Stürmer Jonas Schlenker wechselte zu den Falken nach Heilbronn und sucht dort eine neue Herausforderung. „Jonas hatte in der Pause die Möglichkeit dort aufgrund von Personalbedarf mitzutrainieren, der nachfolgenden Anfrage für einen Wechsel wollten wir natürlich keine Steine in den Weg legen“, sagte Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan.

frankfurt 2 2Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars haben in einem bis zur allerletzten Sekunde hochspannenden Spiel in Frankfurt leider keine Punkte ernten können. Dabei gab es ausreichend Chancen, sich mit einem Sieg in die Länderspielpause zu verabschieden. Am Ende entschied eine eigene Strafzeit in der Schlussphase über Sieg und Niederlage.

HPTowerstarsRiessersee03Nov1Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars haben sich für eine geschlossene Teamleistung und attraktives Eishockey mit drei Punkten belohnt. Das Team von Trainer Jiri Ehrenberger bezwang den SC Riessersee mit 5:2. Bild: Jubel nach dem 3:0

dennis reimerRavensburg - Die Ravensburg Towerstars haben den Vertrag mit Dennis Reimer nicht verlängert. Der 24-jährigeStürmer war Ende August als Ersatz für den langzeitverletzten Stephan Vogt mit einer Probevereinbarung gekommen. Diese wurde zwischenzeitlich bis November ausgedehnt. „Wir hatten die Option der Probezeit und haben uns jetzt entschlossen, die Zusammenarbeit zu beenden“, sagte Towerstars Trainer Jiri Ehrenberger. „Wir möchten uns für seinen Einsatz hier in Ravensburg bedanken und wünschen ihn für die Zukunft und weitere Karriere alles erdenklich Gute“, ergänzte der Coach. Dennis Reimer bestritt für die Towerstars insgesamt neun Spiele und verbuchte ein Tor sowie einen Assistpunkt. Presseinformation und Bild Ravensburg Tower Stars Frank Enderle

FBTowerstarsHeilbronn31OktRavensburg - Die Ravensburg Towerstars haben am Dienstagabend einen schwer erkämpften, aber umso wichtigeren Sieg gegen die Heilbronner Falken eingefahren. Bild: Towerstars Topscorer Jakub Svoboda bei einer Torchance

HPTowerstarsCrimmitschau29Okt1Ravensburg - Zwei Tage nach der ärgerlichen Niederlage in Kassel konnte die Towerstars auch
in eigener Halle keine Punkte einfahren. Das Team von Trainer Jiri Ehrenberger unterlag den Eispiraten Crimmitschau wie schon im Hinspiel mit 1:2. Bild: Stürmer Jakub Svoboda wird von seinem Gegenspieler energisch bedrängt

kassel1Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars haben am Freitagabend nach einer ärgerlichen 3:5
Niederlage in Kassel die Heimreise ohne Punkte angetreten. Mit einer halbwegs effektiveren Chancenverwertung wäre das Spiel nach zwei Dritteln entschieden gewesen, so hielt man den Gegner in Schlagdistanz und ließ das Spiel in der Schlussphase durch drei Strafzeiten ins Serie kippen. Bild: Torszene mit Robin Just (hinten)

2017 10 BMS JU15Amtzell – Aulendorfer Jugend dominiert mit 11 Turniersiegen das Turnier. 2 Tage Hochbetrieb herrschten am Wochenende in der Sporthalle in Amtzell. Denn fast 200 Tischtennisbegeisterte Jugendliche des gesamten Tischtennisbezirkes Allgäu-Bodensee waren an beiden Tagen nach Amtzell gekommen um ihre Bezirksmeisterschaften im Einzel, im Doppel und im Mixed in allen Altersklassen auszuspielen.

bad tölz 1Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 5:1 in Bad Tölz den zweiten Auswärtssieg gesichert. Das Team von Trainer Jiri Ehrenberger konnte in einem attraktiven Spiel ab dem zweiten Drittel optisch das Kommando übernehmen, auch wenn die entscheidenden Treffer erst im Schlussabschnitt fielen. Bild: Torszene mit Dennis Reimer (hinten) sowie Mathieu Pompei, der nach fast vier Wochen Verletzungspause sein Comeback gab

Fenken1c 1.WKSchlier-Fenken - Mit zwei empfindlichen Niederlagen startete das Team des SV Fenken in der gut besuchten Turn- und Festhalle Wetzisreute in die neue Saison der 2. Bundesliga Luftgewehr.

dresden1 1Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars haben sich nach drei Niederlagen in Folge mit einem 5:2 Auswärtssieg in Dresden zurückgemeldet. Das Team von Trainer Jiri  Ehrenberger machte zum einen die Treffer stets zur richtigen Zeit und konnte sich zudem auf einen starken Jonas Langmann zwischen den Pfosten verlassen. Bild: Zeitgt den Jubel bei Adam Lapsansky nach dem 2:0