27TSSturmRavensburg - Zwei Spieltage vor Ende der Hauptrunde und damit in der entscheidendsten Phase der Saison müssen die Ravensburg Towerstars den nächsten personellen Nackenschlag einstecken. Bei Verteidiger Sören Sturm wurde ein Außenbandriss im Knie diagnostiziert, die Saison ist für ihn damit vorzeitig beendet.




Der 28-Jährige hatte die Verletzung im Spiel am Sonntag in Kaufbeuren erlitten, eine für Dienstagmorgen angesetzte Kernspinuntersuchung erbrachte dann den ernüchternden Befund. Für das Towerstars Team ist das vorzeitige Saisonende von Sören Sturm auch vor dem Hintergrund ein derber Schlag, dass sie auf einen offensivstarken Verteidiger verzichten müssen. In der teaminternen Topscorerwertung stand Sören Sturm mit 7 Toren und 29 Assists auf Platz 3.




Presseinformation Ravensburg Tower Stars Frank Enderle

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter