Tübingen - Lebendige Sportvereine brauchen zeitgemäße Sportanlagen. Kommunale Sportstättenbauförderung 2018: Sitzung des beratenden Ausschusses beim Regierungspräsidium Tübingen Am 21. März 2018 tagte unter Vorsitz von Herrn Regierungspräsident Klaus Tappeser der Ausschuss „Kommunale Sportstättenbauförderung“ beim Regierungspräsidium Tübingen. Intensiv beraten wurde das Förderprogramm für das Jahr 2018. Über den Programmvorschlag entscheidet nun das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Emil

Bad Waldsee - Die Willy-Brandt-Medaille ist eine selten vergebene Auszeichnung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Die SPD ehrt damit Mitglieder, die sich um die Sozialdemokratie in besonderer Weise verdient gemacht haben. (Im Bild v.l.n.r. Martin Gerster MdB, Emil Kaphegyi, Annette Uhlenbrock)

logo baden wuerttembergWangen - Krebs und Haser, MdL: „Grün-Schwarz investiert – Radfahren wird immer attraktiver“ „Der Ausbau des Radnetzes geht voran. Radfahren wird immer attraktiver“, freuen sich die Landtagsabgeordneten Petra Krebs und Raimund Haser.

bundesadlerBerlin - Benjamin Strasser zur Wahl der Bundeskanzlerin. Der oberschwäbische FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser erklärt zur äußerst knappen Wiederwahl von Bundeskanzlerin Angela Merkel: „Die erneute Wahl Angela Merkels zur Bundeskanzlerin ist leider kein Aufbruchssignal. Es regiert das ‚Weiter so‘. Statt die enormen Überschüsse bei Steuer- und Sozialabgaben für Entlastungen der Bürgerinnen und Bürger und für Zukunftsinvestitionen zu nutzen, werden kurzfristige Geschenke verteilt. Die Große Koalition denkt mehr an heute, als an morgen.

Bad Waldsee – Raimund Haser, CDU-Landtagsabgeordneter, war am Freitag mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in seinem Wahlkreis unterwegs. Neben Bad Wurzach und Wangen besuchte die Ministerin auch den Bad Waldseer Campus und holte sich bei den Bad Waldseer Rektoren aktuelle Eindrücke aus erster Hand.

08juRavensburg - JU kritisiert fehlende digitale Infrastruktur im Landkreis und verabschiedet Positionspapier „Digitalisierung im Landkreis Ravensburg“ mit zahlreichen Forderungen.

die linkeRavenburg - Am Internationalen Frauentag am 08.März solidarisiert sich DIE LINKE mit mehr als 500 Aktionen bundesweit unter dem Motto „Nicht nur am Frauentag: Pflegearbeit ist mehr wert“ besonders mit Kolleginnen und Kollegen in der Pflege.

bundesadlerBerlin - Deutsch soll laut einem Fraktionsgesetzesentwurf der AfD als Staatssprache in das Grundgesetz festgeschrieben werden. Der Entwurf – ähnlich dem bereits im Stuttgarter Landtag gestellten AfD-Antrag – verfolgte das Ziel, Menschen ohne oder mit mangelnden Kenntnissen der deutschen Sprache auszugrenzen. Mit Blick auf die Zielrichtung des Entwurfes versagte der Abgeordnete Axel Müller (Wahlkreis Ravensburg) bei seiner ersten Rede dem Gesetzentwurf die Unterstützung.

bundesadlerBerlin - Bundestagsabgeordneter wird Obmann der FDP-Fraktion. Der oberschwäbische FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser wird Obmann seiner Fraktion im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung des islamistischen Anschlags auf dem Berliner Breitscheidplatz. Das entschied die Fraktion am gestrigen Dienstag. In dem neunköpfigen Gremium wird Strasser einziges Mitglied seiner Fraktion sein.

28Portrait AMWeingarten - Der kommende Freitag wird für Axel Müller (CDU) ein besonderer Tag. Dann nämlich hält der Weingartener Bundestagsabgeordnete seine erste Rede im Deutschen Bundestag. Als Mitglied des Innen- sowie Rechtsauschusses spricht Müller im Hohen Hause zu einem AfD-Gesetzentwurf. Dieser Gesetzentwurf sieht vor, Deutsch als Landessprache im Grundgesetz festzuschreiben.

Kißlegg – Am Freitagabend waren über dreihundert CDU-Mitglieder aus dem Kreis Ravensburg nach Kißlegg gekommen um ihren neuen Kreisvorsitzenden zu wählen. Nachdem der hochangesehene Rudi Köberle 28 Jahre dieses Amt innehatte und nicht mehr kandidierte, war dies in jedem Fall eine ganz besondere Wahl. Aus diesem Anlass war dann auch Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl zu diesem Abend gekommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok