bundesadlerWeingarten - Der Bundestagsabgeordnete Axel Müller fordert Ehrenamtliche auf, sich beim bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ zu bewerben. „Demokratie ist nicht nur auf Wahlen beschränkt. Demokratie bedeutet, sich in die Angelegenheiten vor Ort einzumischen.


Das beginnt schon in der Familie, in der Schule sowie in der Freizeit. Wir wollen Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz im Alltag auf kreative Weise mit Leben füllen, für ihr Engagement würdigen“, erklärt Müller. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb vom „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“, das von der Bundesregierung gegründet wurde.


Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von 2000 bis 5000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Die Unterlagen zur Anmeldung finden sich im Internet unter www.buendnis-toleranz.de



Presseinformation Wahlkreisbüro Axel Müller MdB

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok