07Axel Mueller Praktika in AulendorfBerlin/Aulendorf - Steine schleppen, Haare zusammenkehren, Farbe anrühren oder Pakete annehmen – während andere Politiker Urlaub machen, macht der Bundestagsabgeordnete Axel Müller Praktika.



„Mir ist wichtig, mit den Menschen in Kontakt zu kommen und ihre Arbeitswelt kennenzulernen, so gut das eben an einem Tag geht“, so Müller. 25 verschiedene Praktikumsstellen sind es. Vergangene Woche war der Abgeordnete bei zwei Betrieben in Aulendorf zu Gast: in der Physiotherapeutischen Praxis „physiOlogisch Merk“ und im Friseursalon „Wirbels Haare & mehr“.



Presseinformation und Bild Wahlkreisbüro Axel Müller MdB

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok