ASF Vorsitzende

Ravensburg – Einstimmig bestätigt haben die Sozialdemokratinnen im Kreis Ravensburg Heike Engelhardt als Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Zu ihren Stellvertreterinnen wählten die SPD-Frauen Rigma Beisse und Birgit Goldmann. Engelhardt und Goldmann wurden außerdem zu Delegierten für die ASF-Landesvertreterversammlungen bestimmt. Ersatzdelegierte sind neben Beisse Ute Beuter und Elisabeth Brunner. (Im Bild v.l.n.r. Birgit Goldmann, Heike Engelhardt und Rigma Beisse)

 

In einen persönlichen Zehn-Punkte-Plan fasste Heike Engelhardt den Rückblick und ihre Vorstellungen für die Zukunft der Frauenpolitik im Kreis Ravensburg zusammen. Die ASF-Kreisvorsitzende erinnerte an die Wiedergründung der Arbeitsgemeinschaft vor zwei Jahren, an Veranstaltungen mit der damaligen Sozialministerin Katrin Altpeter und der SPD-Landevorsitzenden Leni Breymaier sowie mit der Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis. Zentrales Thema neben der Gleichstellung der Geschlechter war und bleibt die Bekämpfung der Altersarmut, von der vor allem Frauen betroffen sind. „Wir brauchen eine Arbeits-, Familien- und Rentenpolitik, die es Frauen ermöglicht, ihre Grundlage für ein Leben im Alter in Würde zu erwirtschaften“, betonte die Kreisvorsitzende und Bundestagskandidatin.

 

Vor ihrer Versammlung hatte die ASF die Ausstellung „Hexenwahn 1484: Frauen auf dem Scheiterhaufen“ im Museum Humpisquartier besucht. Museumsdirektor Professor Dr. Andreas Schmauder nahm die Gruppe auf eine beeindruckende Reise durch ein dunkles Kapitel der regionalen Geschichte mit. Heike Engelhardt schloss in ihre Dankesworte die Mahnung ein, wie es sich durch die Jahrhunderte bis in die Neuzeit ziehe, dass Gesellschaften immer dann, wenn sie sich in ihrer Existenz bedroht fühlen, Erklärungen - auch absurdeste - und Schuldige suchen und vor Denunziation und Verfolgung nicht zurückschrecken.

 

Pressemitteilung ASF, Bild von Ingrid Staudacher

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.