15bockelmann

Bad Waldsee – Zur letzten Ausstellung in diesem Jahr war zur Eröffnung der Ausstellung von Susanne Isabel Bockelmann die Bude im Haus am Stadtsee nochmal richtig rappelvoll. Galerieleiter Axel Otterbach war die Freude förmlich ins Gesicht geschrieben, „einerseits spreche es wohl für die Künstlerin und ihre Werke, dass über 80 Besucher gekommen sind“, so Otterbach, aber es spricht auch für die Auswahl der Künstler und dafür verdient vor allem er höchstes Lob und Anerkennung. (Im Bild: Susanne Isabel Bockelmann)

 

Bockelmann ist 1958 in Hameln geboren, besuchte ab 1979 die Fachhochschule für Gestaltung in Nürnberg und dann in Hamburg. Brachte 1987 ihr erstes Buch mit Zeichnungen über Obdachlose heraus und begann 2010 noch Kunsttherapie zu studieren. Weit gereist und viel herumgekommen, lebt sie heute in Bad Saulgau.

 

Einerseits präsentiert die Künstlerin eine Serie großformatiger Linolschnitte mit dem Titel „Carmina Burana, die durch das gleichnamige musikalische Werk von Carl Orff inspiriert wurden. Andererseits gibt es kleine Objektkästen unter dem Thema „Binsenweisheiten“ zu sehen. Ursprünglich in ausgebrauchten Käseschachteln gesammelte Gräser fixiert sie mittels Papierschnitten in diesen Kästen. Ihr größtes Format ist aber ein über drei Meter breiter Linolschnitt, der einem in der Eingangshalle empfängt.

 

Die Einführung übernahm die aus Neu-Ulm stammende Künstlerin Myrah Adams, die sich in Form eines Interviews an die Person Susanne Isabel Bockelmann annäherte. Ein durchaus spannendes und interessantes Format für eine Ausstellungseröffnung.

 

Absolut sehenswert! So macht Kunst Spaß und so ganz nebenbei reiht sich Bad Waldsee dadurch locker in die obere Liga der Kunststädte in der weiten Umgegend ein.

 

Die Ausstellung im Haus am Stadtsee, Wurzacher Straße 53, dauert noch bis 31. Dezember 2017 und ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

 

 Text und Bilder derWALDSEEer Oliver Hofmann

 

  • 171112-OH-DSCF7227171112-OH-DSCF7227
  • 171112-OH-DSCF7231171112-OH-DSCF7231
  • 171112-OH-DSCF7233171112-OH-DSCF7233

  • 171112-OH-DSCF7234171112-OH-DSCF7234
  • 171112-OH-DSCF7236171112-OH-DSCF7236
  • 171112-OH-DSCF7243171112-OH-DSCF7243

  • 171112-OH-DSCF7252171112-OH-DSCF7252
  • 171112-OH-DSCF7255171112-OH-DSCF7255
  • 171112-OH-DSCF7259171112-OH-DSCF7259

  • 171112-OH-DSCF7262171112-OH-DSCF7262
  • 171112-OH-DSCF7269171112-OH-DSCF7269
  • 171112-OH-DSCF7271171112-OH-DSCF7271

  • 171112-OH-DSCF7274171112-OH-DSCF7274
  • 171112-OH-DSCF7625171112-OH-DSCF7625
  • 171112-OH-DSCF7630171112-OH-DSCF7630

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.