Bad Waldsee – Mit seinem neuen Programm Rock & Poesie, angelehnt an das SWR1-Format „Pop & Poesie“, brachte der Chor TONart unter der Leitung von Angelika Holzmann das Tauwerk in Reute zur Premiere seines neuen Programms am Donnerstag mal wieder zum Beben. Der Chor interpretierte Lieder aus der aktuellen SWR1-Hitparade und wurde dabei von einer fünfköpfigen Band begleitet.

Bad Waldsee - Am Freitagabend hatte der Männerchor Haisterkirch zu seinem traditionellen Frühjahrskonzert in das Foyer des Maximilianbads eingeladen. Vor voll besetzten Reihen stimmten die Sänger das Publikum auch musikalisch auf den Frühling ein. Viele Kurgäste ließen sich diesen musikalischen Leckerbissen nicht entgehen, aber es war auch ein beachtlicher Fanclub an Einheimischen und insbesondere Haisterkirchern gekommen.

Bad Waldsee – Ganz konträr zur vorigen Ausstellung mit Aktfotografien geht es in der Kleinen Galerie in Bad Waldsee weiter. Nachdem die letzte Ausstellung sogar hohe Wellen in Facebook schlug, dort wurden die Bilder zensiert, geht es bei den Stahlplastiken von Jörg Bach dann doch wieder "gesittet" zu.

Bad Waldsee – Freitagabend in der Mälze im Grünen Baum, ein Jazzhighlight der Extraklasse hat sich in Bad Waldsee angesagt. Jörg Seidel, grandioser Gitarrist und Sänger ist heute Abend zu Gast. Tolle Akustik, super Ambiente und geniale Stimmung, bei dieser Atmosphäre fühlt man sich wie in einem erstrangigen Jazzclub, denn dort tritt Jörg Seidel national wie international auch auf. Ein einmaliges Vergnügen, eine der Besten des Swing in Bad Waldsee zu hören.

Bad Waldsee – Über den 1585 in Haisterkirch geborenen Dekan Michael Maucher gab es nach bisherigem Stand der Forschung keine Quellen über seine Jugend- und Studienzeit, so war die Erkenntnis bei Eröffnung der Ausstellung seiner Bücherschätze im letzten Herbst. Stadtarchivar Michael Barczyk hat zwischenzeitlich in diversen Quellen neue Erkenntnisse dazu gewonnen und präsentierte diese am Sonntagmorgen bei einer Matinee im Museum im Kornhaus.

Stein Bruecke

Bad Waldsee - Einen so genannten „Brückenstein“ hat die Stadt Bad Waldsee für das Haus am Stadtsee angekauft. Die Bronzeskulptur in den Maßen 12 mal 30 mal 8 Zentimeter stammt aus den Händen von Axel F. Otterbach. (Im Bild v.l.n.r. Bürgermeister Roland Weinschenk, Axel F. Otterbach und Walter Gschwind)

Isny - Der geborene Isnyer Künstler Axel F. Otterbach feiert 2018 seinen 70. Geburtstag und zu diesem Anlass stellt er in der städtischen Galerie im Schloss einen Ausschnitt seines Schaffens unter dem Titel „Schein & Sein“ aus. Schwerpunkte der Ausstellung sind die drei Themen “Raumschichten – Skulpturen – Foto-Grafiken”.

Bad Waldsee – Axel F. Otterbach feierte im Februar seinen 70. Geburtstag, ein guter Anlass für eine Retrospektive seines künstlerischen Schaffens. Otterbach, ein wahrer Tausendsassa in der Kunstszene, selbst ein begnadeter Künstler, aber auch Galerist, Kurator, Gründer einer Bildhauer-Atelier-Schule, Dozent und nicht zuletzt ein begnadeter Netzwerker für die Kunst und zum Wohle vieler Künstlerkollegen.

Bad Wurzach - Veranstalter Wolfgang Weiss freute sich, dass auch bei seinem zweiten von ihm im Kapitelsaal von Maria Rosengarten veranstalteten Konzert wieder der Zuspruch so groß war, dass zusätzliche Bestuhlung herbei geschafft werden musste, um die große Nachfrage zu befriedigen.

17krebsBaienfurt - Der Nachname Krebs ist in der deutschen Comedyszene seit Sketchup-Erfinder Diether Krebs ein Garant für guten Humor: Momentan sind mit Wolfgang, Markus und schließlich Michael Krebs aktuell drei Kabarettisten mit recht unterschiedlichen Programmen auf Tour.

Leutkirch/Lissabon - Am 12. Mai 2018 findet in Lissabon der größte europäische Musikwettbewerb statt. Mit dabei sind neben dem deutschen Beitrag „You Let Me Walk Alone“ von Michael Schulte auch zwei weitere Musiker aus Deutschland: Sängerin Jenifer Brening aus Lauingen startet mit dem Song „Who We Are“ an der Seite von Jessika für San Marino. Produziert wurde der Titel von Stefan Mößle aus Leutkirch.