OSKRavensburg (mr) – Die Medizinische Kinderakademie der Oberschwabenklinik lädt wieder zum Kinderakademietag ins St. Elisabethen-Klinikum (EK) in Ravensburg ein. Am Samstag, 17. März 2018, findet ein spannendes Programm für kleine und große Kinder statt.



Das Thema dieses Mal heißt: „Angst – was macht Angst mit mir und meinem Körper?“. Anmelden können sich Kinder ab sechs Jahren, die schon gut lesen können. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.


Mehr Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter:
www.oberschwabenklinik.de/kinderakademie
Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2018.


Der Kinderakademietag beginnt mit einer Vorlesung von Ute Benz, Ärztliche Leiterin der pädiatrischen Psychosomatik am EK. Die Ärztin des ZfP Südwürttemberg erklärt, wie Angst entsteht und welche körperliche Auswirkungen Angst haben kann. Danach geht es weiter zu den Praktika.


In der Schmerztherapie übt Dr. Ulrike Korth, Leitende Oberärztin der Klinik für Anästhesie, Entspannungstechniken mit den Kindern ein. In der Apotheke, dem OP, der Endoskopie und beim Gipsen können die Kinder natürlich wieder selbst Hand anlegen.



Presseinformation Oberschwabenklinik gGmbH

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter