Bad WaldseeBad Waldsee - Am kommenden Dienstag, 19. Februar, von 17.00 bis 19.00 Uhr bietet die Stadt Bad Waldsee in Zusammenarbeit mit dem Interkulturellen Ehrenamtsbüro Ravensburg im Gemeinschaftsraum der Unterkunft Steinstraße 15 einen Fachvortrag für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit an. Der Titel lautet "Weitermachen? Wofür werden Ehrenamtliche gerade jetzt gebraucht?" Referentin ist Corinna Waffender, Trainerin für interkulturelle Kompetenz und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Nach dem Vortrag ist ein Austausch geplant.

titelbildKreis Ravensburg – Das landwirtschaftliche Fachschulwesen im Landkreis Ravensburg feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Was 1869 als Schulversuch startete, wurde am 1. Februar in Wetzisreute im Rahmen eines Jubiläumsschülerabends mit Festakt zusammen mit 700 Gästen – darunter Vertreter aus Politik, Berufsstand und vor allem viele ehemalige Schülerinnen und Schüler der Fachschule – gefeiert. Bild: Die Ehrung der Landwirtschaftsmeister 2018 vollzog Amts- und Schulleiter Albrecht Siegel (rechts) gemeinsam mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (Mitte), Landrat Harald Sievers (2.v.links) und Vertretern der Meisterverbände

12logo 72 stunden aktion datum gruenLandkreis Ravensburg - Vorbereitung der BDKJ-Jugendsozialaktion geht in die heiße Phase. Die Vorbereitungen für die 72-Stunden Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Landkreis Ravensburg werden immer konkreter. Bereits über 20 Aktionsgruppen und damit über 400 Jugendliche aus dem ganzen Landkreis Ravensburg haben sich für die größte Sozialaktion Deutschlands gemeldet. Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" werden sie sich vom 23. bis 26. Mai 2019 drei Tage lang in sozialen Projekten engagieren und die Welt ein bisschen besser machen.

12Herz SchwesternBad Waldsee – Bad Saulgau – Isny – Bad Wurzach – Oberammergau – Bad Füssing – Bad Salzelmen – Wangen – Aulendorf - Vor fünf Jahren begann die Herzkissenaktion der Waldburg-Zeil Kliniken – 5000 Kissen wurden seither für Brustkrebspatientinnen genäht und verteilt. Mehr als 5000 Herzkissen haben die Waldburg-Zeil Kliniken dank vielen Näherinnen und Nähern von Herzkissen an Krankenhäuser der Region verteilen können. Bild: Schulklassen, Seniorengruppen, Landfrauen, Waldburg-Zeil-Klinikmitarbeiter, viele, viele einzelne Näherinnen, Mütter und Töchter gemeinsam, Großmütter mit den Enkelinnen und andere haben sich kreativ betätigt. Die Waldburg-Zeil Kliniken sagen auf diesem Wege danke für 5000 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

12Berufswettbewerb 1Kreis Ravensburg – Traditionell findet alle zwei Jahre der Berufswettbewerb der deutschen Landjugend statt, in dessen Rahmen sich junge Menschen aus dem Bereich der landwirtschaftlichen Aus- und Fortbildung jeweils in Zweierteams in verschiedenen Wettbewerben messen. Bild: Siegerehrung nach dem Wettbewerb (v.l.n.r.): Martin Müller (Ausbildungsberater), Felix Ellgass, Tobias Anwander, Maximilian Igel, Michael Asse (Fachschulbeauftragter), Sarah Hellmann, Joachim Kapler (KBV), Alexander Bachhofer, Linda Weigele

UmleitungKreis Ravensburg - Das Regierungspräsidium Tübingen lässt an der B 30, Anschlussstelle Ravensburg Nord, zwei Fahrbahnübergänge erneuern. Die Maßnahmen sind aufgrund schadhafter Dichtprofile erforderlich. Durch die schadhaften Dichtungen kann Feuchtigkeit eindringen, wodurch Schäden an den Bauwerken entstehen können. Die Maßnahmen dienen der Substanzerhaltung der Straßeninfrastruktur. Die Kosten belaufen sich auf rund 20.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Landewappe BaWueKreis Ravensburg - Am Dienstag, 12. Februar 2019, beginnt das Regierungspräsidium Tübingen mit dem Umbau der Anschlussstelle Ravensburg Süd im Zuge der Weiterführung der B 30 in Richtung Friedrichshafen. Zunächst wird die Ausfahrtsrampe Richtung Meersburg verbreitert, die Deckschicht komplett erneuert und an der Einmündung der Ausfahrtsrampe in die B 33 eine Ampelanlage eingebaut. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die B 30 nach dem Wernerhoftunnel auf eine Fahrspur reduziert.

10messe60Ravensburg - Am Wochenende hatte die Messe für die Generation „ü60“ ihre Premiere: Über 5.000 Besucherinnen und Besucher kamen in die Oberschwabenhalle. Die „ü60 – für ein gutes Leben“ ist neu im Ravensburger Messekalender – und sie war gleich ein voller Erfolg: Mehr als 5.000 Besucherinnen und Besucher zählten die Organisatoren bis Sonntagnachmittag. „Nächstes Jahr wird es auf jeden Fall wieder eine Messe ‚ü60‘ geben“, verspricht Messeleiter Stephan Drescher.

Bad Wurzach-Dietmanns - Bist du schon 18 Monate alt? Dann komm doch mal zum Schnuppern zu uns in die Muki-Gruppe. Das Singen, Tanzen und Spielen macht total Spaß! Es gibt eine Gruppe am Mittwochvormittag in Dietmanns (10:30-11:15 Uhr), eine am Donnerstagvormittag in Bad Wurzach (10-10:45 Uhr) und eine am Donnerstagnachmittag in Bad Wurzach (15:15-16 Uhr). Bring am besten deine Mama dazu mit oder wer sonst für dich Zeit hat. Noch mehr Infos gibt´s unter 07564/ 48 88.

09TowerstarsDavidZuckerRavensburg - Die Serie von vorzeitigen Vertragsverlängerungen hat ihre Fortsetzung gefunden. So wurde auch der Vertrag von Stürmer David Zucker um eine Spielzeit erweitert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok