2017 rbo Strategietagung 1Ravensburg - Die Finanzierungsrefom im ÖPNV und die fortschreitende Digitalisierung sind Themen, die den Kurs der privaten Busunternehmer in Zukunft immer mehr bestimmen werden. Einen Vorgeschmack gab’s für die Mitglieder und Partner der Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben GmbH (RBO) bei ihrer diesjährigen Strategietagung. Bild: Die RBO Geschäftsführer Bernd Grabherr (links) und Philipp Reinalter (rechts) mit Claudia und Johannes Groß von der Omnibus Groß GmbH

kurt schauerWangen (jm) - Full-Service-Werbeagentur aus Wangen im Allgäu mit Gütesiegel von Focus-Business ausgezeichnet. Ritterschlag für kaos: Die Full-Service-Werbeagentur aus Wangen im Allgäu wurde jetzt mit dem Gütesiegel „Top Arbeitgeber Mittelstand 2018“ des Fachmagazins Focus-Business in Kooperation mit dem Arbeitgeberbewertungsportal Kununu ausgezeichnet. Bild: Kurt Schauer, Geschäftsführer der Werbeagentur kaos, freut sich über die Auszeichnung als "Top Arbeitgeber Mittelstand 2018". Geehrt wurden damit Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ein ideales Arbeitsumfeld bieten

Vorstand und Referenten mit Waldemar WestermeyerWolfegg - Viele Junglandwirte und Junglandwirtinnen waren am Montag zum Agrarabend in den Gasthof zur Post in Wolfegg gekommen, zu dem der Agrargesprächskreis Ravensburg eingeladen hat. Werner Sommerer und Elmar Schlecker vom Landwirtschaftsamt Ravensburg informierten und diskutierten mit den jungen Leuten über die veränderten Vorschriften bei der Ausbringung von Mist und Gülle.

Vetter Auszeichnung Betriebliches GesundheitsmanagementRavensburg - Pharmadienstleister punktet mit nachhaltigem Gesundheitskonzept für Mitarbeiter, Prämierungen unterstreichen Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Wohl und Gesundheit der Mitarbeiter spielen traditionell eine zentrale Rolle, Auszeichnungen dienen gleichzeitig als Standortbestimmung und Impulsgeber. Bild: Die Übergabe von Siegel und Urkunde der Auszeichnung „Gesunde Unternehmen“: Vetter Geschäftsführer Peter Sölkner (rechts) mit Petra Hagel, Leiterin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei Vetter, und Steffen Klink, Inhaber des IFU Institut für Unternehmenswerte

Elternabend2   578Aulendorf - Vom 28. 11. –0 1.12.2017 hat an der Schule am Schlosspark ein präventives Schüler-programm zu den Themen „Herausforderung Gewalt“ und „Drogenprävention stattgefunden. Hierzu konnte die Schulsozialarbeiterinnen Cornelia Widmann & Corina Strobel die Kriminalhauptkomissare Florian Suckel und Peter Härle vom Polizeipräsidium Konstanz gewinnen.

eCard KarteRavensburg - Es war so nicht vorgesehen – und dennoch: der Start des eCard-Livebetriebs wird noch einmal um 12 Tage verschoben. Kurzfristig verkündet die Verbundgeschäftsstelle den späteren Start ab
22. Dezember. Bereits über 2.000 Fahrgäste haben ihre eCard bestellt. bodo bittet um Entschuldigung für die Verzögerung und startet eine GRATIS Weihnachtsaktion für alle eCard-Kunden. Bis einschließlich Neujahr 2018 ist das Nutzen von Bus und Bahn im bodo-Gebiet für eCard-Kunden kostenfrei. Einchecken und Auschecken darf trotzdem schon mal geübt werden!

Copyright Bernd Hasenfratz Linie 754 burgweilerRavensburg - Ein Saisonrückblick mit Ausblick. Im bereits 7. Jahr waren die beiden Radexpress Oberschwaben-Freizeitzüge auf einst stillgelegten Schienenstrecken unterwegs. Von Mai bis Mitte Oktober ging es abwechselnd ab Aulendorf in Richtung Bad Wurzach oder Pfullendorf. Die Saisonergebnisse zeigen, dass sich das Zugangebot etabliert hat. 2018 wird das Angebot deutlich ausgebaut und damit noch attraktiver. Die Vorbereitungen auf die Saison 2018 laufen auf Hochtouren.

02konzerthausravRavensburg - Präsentiert von der Musikschule Ravensburg fand am Donnerstag ein Nachwuchsbandfestival im Ravensburger Konzerthaus statt. 6 Bands verschiedener Altersklassen zwischen 10 und 18 Jahren, die alle von Ravensburger Instrumental- und Gesangslehrern ausgebildet werden – oder wie die 4 Musiker der Headlinerband „Neon Diamond“ bereits in der lokalen Musikszene etabliert sind.

02omnithaWolfegg - Am 1. Dezember öffnete Singer/Songwriterin Omnitah das erste Türchen des musikalischen Adventskalenders: Zum Tourauftakt war sie im Wolfegger Café am Schloßplatz zu Gast und überraschte nicht nur mit einem ersten Winter-Song, sondern auch mit ungewohnten Instumenten.

IMG 3802Leutkirch - Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Donnerstag, 23. November, bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille des Landes an Rosemarie Miller-Weber verliehen. Bild: Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut verleiht Rosemarie Miller-Weber die Wirtschaftsmedaille. V.l.: Stefan Scheffold, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Georg Kibele, Rosemarie Miller-Weber, Landtagsabgeordneter Raimund Haser, Hermann Weber, Silke Freudenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok