27landratsamt spende

Kreis Ravensburg - Der Personalrat des Ravensburger Landratsamtes hat den diesjährigen anteiligen Erlös aus dem Getränkeverkauf beim Mitarbeiterfest an die Stiftung Valentina gespendet. Uwe Fischer, Vorsitzender des Personalrats, übergab den Scheck über 1.700 Euro am Dienstag an Renate Peter, Mitgründerin und Stiftungsrätin der Wangener Stiftung.

feuerwehr bad waldsee 578x351

Aulendorf (ots) - Sachschaden von rund 100.000 Euro ist heute Mittag gegen 12 Uhr beim Brand einer Maschinenhalle in Steinenbach bei Aulendorf entstanden. Das Feuer, dessen Flammen bereits durch das Dach schlugen, war von einer zufällig vorbeikommenden Streifenwagenbesatzung aufgrund der starken Rauchentwicklung bemerkt worden.

polizei feuerwehr 600x400

Bodnegg - Zu einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bodnegg-Unterwagenbach wurden am Samstagabend gegen 18.01 Uhr die Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie die Polizei alarmiert. Das Ökonomiegebäude mit Hopfenhalle stand zu diesem Zeitpunkt bereits im Vollbrand. Zwei Personen wurden mit eine Rauchgasvergiftung behandelt.

20spendengala01

Landkreis Ravensburg - Am 21.9. ist Welttag der Dankbarkeit. Weil er dieses Jahr auf einen Samstag fällt, bat die Kreissparkasse die Vertreter der Organisationen, die einen Obolus aus dem großzügigen Spendentopf der Kreissparkasse bekamen, schon am Donnerstag nach Ravensburg. Die Spendenübergabe erfolgte in der Zentrale der KSK in der Meersburger Straße, stilgerecht im 3. OG im Sparkassensaal.

20sparkasse jaehreshaelfte

Landkreis Ravensburg - Die Kreissparkasse Ravensburg stellte die Halbjahreszahlen 2019 vor, und die können sich durchaus sehen lassen. Die „Herren des Geldes“ Heinz Pumpmeier, Vorstandsvorsitzender und seine Vorstandskollegen Norbert Martin und Dr. Manfred Schöner stellten im Anschluss an die Spendengala den anwesenden Pressevertretern die Halbjahreszahlen der KSK Ravensburg vor und beruhigen die Sparer mit einer klaren Aussage: Die Kreissparkasse erhebt keine Negativzinsen bei Privatkonten. .

vetter 200Ravensburg – In Zeiten des Fachkräftemangels sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter schwer zu finden. Betroffen davon ist auch die Region Ravensburg mit einer landkreisweiten Arbeitslosenquote von 2,3 Prozent. Vetter, Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, bietet seiner Belegschaft Benefits, die weit über eine gute Bezahlung hinausgehen. Nicht zuletzt deshalb wurde das Unternehmen nun bei der Studie Deutschlands begehrteste Arbeitgeber im Bereich Pharmaindustrie ausgezeichnet.

Hodrus.Josef.original 578

 

Landkreis Ravensburg - Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling bringt in Pressemitteilungen seine Sorgen über die Zinsentwicklung im Euro-Raum zum Ausdruck. Dabei sieht er auch eine mögliche Minuszins-Weitergabe an Privatkunden. Die Bildschirmzeitung erkundigte sich nach der Zinspolitik der regionalen Banken. Der Vorstand der Volksbank Allgäu Oberschwaben, Josef Hodrus, gibt umfassende Informationen zur aktuellen Geldpolitik der Europäischen Zentralbank und der Volksbank Allgäu Oberschwaben.

polizei 578x240v07Pfullendorf - Nachdem eine Nachbarin am Montagnachmittag in einem angrenzenden Wohnhaus die 79-jährige Bewohnerin und deren 76-jährigen Ehemann leblos auffand, verständigte sie einen Angehörigen, der sofort die Polizei informierte.

18plakatmotive oberschwabenschau

Ravensburg - Aus dem Stall oder aus der Werkstatt direkt aufs Plakat: So funktioniert das bei der Oberschwabenschau. Jedes Jahr werden drei Laien aus dem Ländle zu Models für die Messeplakate, und zwar in ihrem Schaffhäs. Ab sofort kann man die drei neuen Gesichter landauf, landab sehen: Rund 7.000 Messe-Plakate werden verteilt an Laternen, Brücken und Litfaßsäulen. Überall zwischen Dornbirn und Ulm, Kempten und Tuttlingen sieht man sie einladend lächeln: Landwirt Max Häußler aus Horgenzell, Unternehmerin Linda Kelly aus Herdwangen und Anlagenmechaniker Tobias Wahl aus Wangen.

18tischtennis bezirksmeisterschaft

Amtzell – Trotz strahlendem Sonnenschein und bestem Ausflugswetter fanden wieder fast 100 Tischtennisbegeisterte Akteure aus dem gesamten TT Bezirk Allgäu-Bodensee den Weg in die Neue Sporthalle in Amtzell zur 1. Bezirksrangliste 2019/20. Der Gastgeber und Durchführer der Veranstaltung, die Tischtennisabteilung des SV Amtzell, unter der Gesamtleitung von Silke Bruder sorgten für eine zügige Abwicklung, angenehme Atmosphäre und beste Bewirtung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok