landtag baden wuerttemberg

Stuttgart -  Mit knapp 100.000 € unterstützt das Land die Bäderstadt Bad Waldsee und die Gemeinde Argenbühl bei der Einrichtung und Weiterentwicklung von touristischen Infrastrukturprojekten. Dies teilen die Abgeordneten Petra Krebs (Grüne) und Raimund Haser (CDU) am Rande der heutigen Plenarsitzung in Stuttgart mit.

20gaishausWolfegg - Seit der Antrag zum Bau einer Freiflächenphotovoltaikanlage am 24. Januar auf der Tagesordnung des Wolfegger Gemeinderates stand, herrscht in dem 100 Seelen Weiler zwischen Rossberg und Alttann helle Aufregung. Denn weder der Besitzer der 2,77 ha großen Wiesenfläche noch der Investor oder die Gemeindeverwaltung hatten im Vorfeld des Antrages mit den Gaishausern Bürgern selbst geredet.

energy awardTübingen/Leutkirch/Bad Waldsee/Isny -  Umweltminister Franz Untersteller hat gestern in Tübingen insgesamt vier Landkreisen, 17 Städten und 16 Gemeinden aus Baden-Württemberg den European Energy Award verliehen. Sieben besonders erfolgreichen Kommunen konnte er hierbei die Auszeichnung in „Gold“ überreichen. Aus unserem Lesebereich sind dies Bad Waldsee, Isny und Leutkirch.

18heinz figur 578v01

Ravensburg - Er hat zwar keinen Dienstrang, war jedoch immer ein verlässlicher Kollege auf öffentlichen Terminen des Polizeipräsidiums Konstanz: Am Freitag gegen 12.30 Uhr wurde unser Playmobil-Kollege "Heinz" vom Messestand der Bildungsmesse in der Oberschwabenhalle entwendet.

 16crazy

Biberach -  Eine heiße Rock‘n‘Roll Party pünktlich zum 50. Jubiläum des allseits bekannten Woodstock-Festivals war angekündigt. Die „Crazy Allstar Band“, die „Sugar Baby Movers“ des TSV Laupheim und die Biberacher „Funky Kids“ brachten die Gigelberghalle zum Kochen. Die Gemeinschaftsorganisation der Narrenzunft und der Biberacher Musiknacht e.V. des „New Crazy Biber“ zeigte sich als gelungener Fasnetsauftakt.

17Dirigent Harry D. BathRegion - Im März 2019 findet die 21. Arbeitsphase des "Blasorchester Südwind" statt. An zwei Wochenenden wird ein Konzertprogramm mit sinfonischer Blasmusik erarbeitet. Künstlerischer Leiter des Projektorchesters wird der langjährige Leiter des Landesblasorchesters Baden-Württemberg, Harry D. Bath aus Kirchheim unter Teck sein. Als Solist an der Bassposaune konnte Matthias Dangelmaier verpflichtet werden, derzeit Bass- und Kontrabassposaunist im Staatsorchester Stuttgart und Mitglied im Orchester der Bayreuther Festspiele. Bild: Matthias Dangelmaier

15iwo besuch court 03Kreis Ravensburg – Die neue Leiterin des Jobcenters im Landkreis Ravensburg, Dorothea Court, hat unlängst die Integrations-Werkstätten Oberschwaben (IWO) besucht. Zum einen in ihrer Eigenschaft als Vertreterin des Kostenträgers Landkreis Ravensburg, zum anderen aber auch als Kundin. Denn das Jobcenter hat die IWO seit einem Jahr mit dem Scannen von Akten beauftragt. Bild: IWO-Abteilungs-leiter Joachim Lasi (2. v. l.), Geschäftsführer Dirk Weltzin (rechts) und Produktionsleiter Stefan Barczefeld erklären Jobcenter-Leiterin Dorothea Court den Scanning-Prozess.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Mit dem Brexit – dem Austritt Großbritanniens aus der EU – ändern sich auch im Bereich der Fahrerlaubnis die Regelungen für Inhaber von britischen Führerscheinen mit ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Das Landratsamt empfiehlt den Umtausch in einen deutschen Führerschein noch vor dem Brexit.

14bluehender landkreisKreis Ravensburg - Biodiversität erlebbar machen, Bürger aktiv einbeziehen und der Umwelt etwas Gutes tun - dies steckt verkürzt gesagt hinter einer Blühkampagne, die es in dieser Form im Landkreis noch nicht gegeben hat. Initiatoren sind der Landkreis selbst im Rahmen seiner Biodiversitätsstrategie und die elobau Stiftung, die mit einem Projekt nach ähnlichem Muster im vergangenen Jahr in Leutkirch und Umgebung beachtliche Teilnahmequoten erreichen konnte. Bild (v.l.n.r.): Peter Aulmann, Vorsitzender des Vorstands der elobau Stiftung; Markus Thiel, Landratsamt; Iris Steger, Landratsamt; Sonja Boda, Naturschutzfachkraft Landratsamt; Bettina Baron, stellv. Vorsitzende des Vorstands der elobau Stiftung; Harald Sievers, Landrat.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Die Bundesstraße 30, Ortsumfahrung Bad Waldsee, wird zwischen der Anschlussstelle Bad Waldsee Süd und der Anschlussstelle Bad Waldsee Nord von Dienstag, 19. Februar bis voraussichtlich Donnerstag, 21. Februar jeweils in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr mehrfach kurzzeitig in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok