bodneggBodnegg - Der Bodnegger Kulturverein ""bodnegg kultur" kurz [boku], lobte am Samstag den 2. Kleinkunstpreis "Bodegger Seele" aus. Aus einem bunten Programm von sieben Künstlern wurde vom Publikum die Schriftstellerin Christina Pirker mit ihrer lyrischen Perfomance zur Gewinnerin gewählt. Neben einem Geldpreis von 250 € wurde die Siegerin mit der "Bodnegger Seele" geehrt. 

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Ein Fachtag für Engagierte in der Migrationsarbeit findet am Samstag, 20. Oktober in Weingarten statt. Veranstalter ist das Amt für Migration und Integration des Landratsamtes zusammen mit dem Regionalen Bildungsbüro, der Caritas Bodensee-Oberschwaben, dem Diakonischen Werk Ravensburg, TAVIR e.V. Ravensburg, der Arkade Pauline 13 GmbH Ravensburg, der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg und dem Evangelischen Bildungswerk Oberschwaben. Gefördert wird der Fachtag im Rahmen des Programms „Qualifiziert. Engagiert.“ durch das Ministerium für Soziales und Integration in Baden-Württemberg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 7. Oktober.

11vlf Bildungspreis Bild 1Kreis Ravensburg – Gleich zwei ehemalige Fachschüler der Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg, Fachrichtung Landbau, wurden in der vergangenen Woche mit dem Bildungspreis 2018 des Verbands Landwirtschaftlicher Fachbildung Baden-Württemberg (vlf) ausgezeichnet. Bild: Grit Puchan, Ministerialdirektorin des MLR Baden-Württemberg, gratulierte allen Preisträgern und übergab die Urkunden und Preise

logo baden wuerttembergAitrach - Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab Montag, 15. Oktober 2018, den talseitigen Straßenrand und die Fahrbahn der L 260 zwischen Aitrach und Mooshausen sanieren. Günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, ist die Fahrbahndeckenerneuerung Ende November 2018 abgeschlossen.

11Mehr Zeit für FamilieKreis Ravensburg - NGG kritisiert Gesetzentwurf | „In Gastronomie und Handwerk fast wirkungslos“ Mal etwas weniger arbeiten, um Zeit für Kinder, Angehörige oder auch sich selbst zu haben – danach aber wieder voll in den Beruf einsteigen: Für Tausende Beschäftigte im Kreis Ravensburg soll das ab 2019 per Gesetz möglich sein.

11Familie OstermeierKreis Ravensburg – In der aktuellen Ausgabe 2/2018 präsentiert die Kreiszeitschrift „Oberland“ zahlreiche kurzweilige Beiträge zur Geschichte, Kultur und Natur. Das Heft ist ab sofort im Buchhandel und im Kulturbetrieb des Landkreises Ravensburg für 7 Euro erhältlich. Bild: Familie Ostermeier: Gegen Ende und nach dem Ersten Weltkrieg gab es die knapp gewordenen Nahrungsmittel nur gegen Lebensmittelkarten. Am Hungertuch nagte die Familie Ostermeier nicht, doch um die hungrigen Kindermäuler gerecht zu stopfen, teilte man das Brot mit der Briefwaage auf

10ZFP Weissenau 578

Weissenau - Eine menschliche Psychiatrie braucht genug Personal. Mit dieser Botschaft gehen Mitarbeiter/innen psychiatrischer Einrichtungen dieser Tage bundesweit an die Öffentlichkeit. Auch Beschäftigte im ZfP Weissenau sind am 09.10.2018 mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion zusammen gekommen. Sie sorgen sich, dass der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) unzureichende Personalstandards beschließen könnte.

logo baden wuerttembergRavensburg - Einladung der Bürgerinnen und Bürger zur öffentlichen Informationsveranstaltung am Dienstag, 23. Oktober 2018.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Fortbildungsveranstaltungen zum Pflanzenschutz im November und Dezember: Für sogenannte Altsachkundige im Pflanzenschutz endet dieses Jahr der aktuelle Fortbildungszeitraum (01.01.2016 – 31.12.2018), innerhalb dessen eine vierstündige Fortbildung besucht werden muss. Hierzu bietet das Landwirtschaftsamt vier weitere Veranstaltungen an.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Nach Gutachten: Landratsamt erweitert Taxiangebot im Landkreis Ravensburg. Zusätzliche Konzession in Bad Waldsee bereits genehmigt. Das Landratsamt Ravensburg hat unlängst einen externen Gutachter damit beauftragt, das Taxiangebot im Landkreis zu untersuchen. Dieser kam zu dem Ergebnis, dass eine Erhöhung der Konzessionen von bislang 78 auf künftig 79 angemessen sei. Weil dort ein besonderer Bedarf festgestellt wurde, wurde daraufhin in Bad Waldsee eine weitere Taxigenehmigung erteilt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok