01bodoRavensburg - Unterwegs auf historischen Nebenbahnen. Räubergeschichten mit Max Elsässer, Torfbahnfahrten oder Schlosserlebnistag in Aulendorf sowie Wander- und Spazierwege durch entspannte Riedlandschaften locken im Juni entlang der beiden Freizeitstrecken Räuberbahn und Moorbahn. An allen Sonn- und Feiertagen ist der beliebte Freizeitzug noch bis Mitte Oktober unterwegs. Zugbegleiter bieten den Fahrscheinverkauf im Zug an und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Fahrpläne, Programmtipps und vieles mehr bietet die neue Internetseite unter www.bodo-seitenblicke.de Bild Michael Skuppin alias Max Elsässer

01Dr HatzfeldIsny-Neutrauchburg - Dem Patienten helfen, Einsichten zu vermitteln und Lösungen zu erarbeiten
Artur Hatzfeld leitet ab 1. Juni die Waldburg-Zeil Klinik Alpenblick. Dr. Artur Hatzfeld hat am 1. Juni 2018 als Chefarzt der Psychosomatischen Rehabilitationsklinik Alpenblick in Isny-Neutrauchburg begonnen. Dr. Hatzfeld, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist bei den Waldburg-Zeil Kliniken kein Unbekannter, leitete er doch einige Jahre den Bereich Psychosomatische Rehabilitation der Schussental-Klinik, damals ein Gemeinschaftsunternehmen der Waldburg-Zeil Kliniken und des ZfP Südwürttemberg. Gebürtig 1969 in Villingen und aufgewachsen in Tuttlingen studierte er Medizin in Ulm. Im Anschluss an seine Tätigkeit als Arzt im Praktikum in der Inneren Medizin an der Universitätsklinik Ulm wurde er im Zentrum für Psychiatrie Weissenau zum Facharzt weitergebildet.

Baden WurttembergBerlin/Stuttgart/Landkreis Ravensburg - Aus Mitteln des Landes und des Bundes fließen jetzt Gelder für Schulsanierungsmaßnahmen in die Region. Erstmalig profitieren davon nun auch Schulen öffentlicher Schulträger (Bad Waldsee und Bad Wurzach von diesem Programm, dies teilten die Abgeordneten Raimund Haser und August Schuler (CDU) sowie Manne Lucha und Petra Krebs (Grüne) für den Landkreis Ravensburg mit. 

Haidgau - Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten sorgten gemeinsam mit der Innsbrucker Böhmischen auch am zweiten Abend des Kreisverbandsmusikfestes in Haidgau für gute laune und eine sehr familiäre Stimmung unter dem Zeltdach.

Haidgau – Was für ein Start ins Kreismusikfest am Mittwochabend, die „Musikkapelle Diepoldshofen“ und die Partyband „Lederrebellen" machten den Anfang, anlässlich der fünftägigen Feierlichkeiten "125 Jahre Musikverein Haidgau". Bei einem lauen Frühlingsabend lockten die zwei Bands  junge sowie die älteren Generationen ins große Festzelt.

leutkirch loewenzahn 100Leutkirch - Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu verschickt am Freitag, 1. Juni 2018 den geänderten Bescheid mit der Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer.

logo baden wuerttembergRavensburg - Öffentliche Informationsveranstaltung am 06. Juni 2018 um 18.00 Uhr in Ravensburg. Die Stadt Ravensburg und das Regierungspräsidium Tübingen laden am 06. Juni 2018 um 18.00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von Ravensburg und Umgebung zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in den Schwörsaal, Marienplatz 28 in Ravensburg ein.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – ürgerstiftung Kreis Ravensburg unterstützt Schuldner auf dem Weg zu einem schuldenfreien Leben. Die Arbeit der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg ist ein Segen für die hiesige Bevölkerung. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 leistet sie einen wertvollen Beitrag zum Gemeinwohl – und dies in ganz verschiedenen Bereichen.

25PJ Abschluss WangenRavensburg - Am Westallgäu-Klinikum in Wangen haben wieder drei Studentinnen der Universität Ulm das 2. Staatsexamen bestanden und können nun ihren Berufsweg als Ärztinnen beginnen. Bild: v.li. Dr. Elmar Mauch, Chefarzt der Gynäkologie, Martha Geiger, Christina Huchler und Anna-Kristina Schroll, Dr. Franz Immler, Chefarzt der Chirurgie, und Oberarzt Dr. Jürgen Ruf von der Klinik für Anästhesie

24kultursommerKreis Ravensburg - Nach dem großen Erfolg im vergangen Jahr bietet der zweite OEW-Kultursommer im Landkreis Ravensburg 2018 ein breites Spektrum an unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen und eindrucksvollen Spielorten. Ins Leben gerufen wurde die Reihe von Landrat Harald Sievers mit dem Ziel, kulturelle Veranstaltungen in der Region zu stärken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok