Pressefoto copyright Bruno Kickner bodo kinder gruppe

Kreis Ravensburg - Schülermonatskarte und JuniorTicket gelten im Gesamtnetz. Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der Sommerferien hinweisen.

Bad Wurzach - Das Regierungspräsidium Tübingen lässt die schadhafte Fahrbahndecke der B 465 zwischen Brugg und Diepoldshofen ab Montag, 31. Juli 2017, bis Freitag, 25. August 2017, erneuern. Die Baustrecke beginnt in Brugg am Ortseingang aus Richtung Bad Wurzach und endet am Ortseingang von Diepoldshofen. Damit liegt Brugg innerhalb der Baustelle und Diepoldshofen außerhalb der Baustelle.

Frankfurt/Main - Der Lufthansa-Flug LH543 am 26. Juli von Bogota nach Frankfurt verlief sicher anders als von Crew und Passagieren erwartet. Eine 38-jährige Frau aus Bulgarien brachte während des Fluges einen Jungen zur Welt.

Walldürn - Italien ist Weltmeister! Seit 2003 tragen sie mit dem längsten Reisemobil-Konvoi der Welt diesen Titel. Höchste Zeit ihn nach Deutschland zu holen! Es fehlen „nur“ noch 130 Reisemobile: Ein Organisationsteam um den branchenweit bekannten Dieter Goldschmitt hat alle Bedingungen geschaffen, um diesen Titel nach Deutschland zu holen.

28Center Parcs 2017 JHA 578

Leutkirch (mit Bildstrecke) - Nach der erfolgreichen Baustellenbesichtigung im August letzten Jahres erhielten Bürger der Stadt Leutkirch und der Marktgemeinde Altusried am 27. Juli 2017 erneut die Möglichkeit das 184 Hektar große Gelände des Center Parcs „Park Allgäu“ während einer Bustour zu erkunden und sich über den Baufortschritt zu informieren. Sechs Bustouren mit 1.200 Plätzen war schnellstens vergeben. Bild v.l.n.r.: Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Leutkirch, Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland und Projektleiter Dim Hemeltjen

Stiftung Liebenau 10 Jahre AIP Besucher

Wangen-Schauwies - Bei herrlichem Wetter feierten die Beschäftigten des Arbeitsintegrationsprojektes (AIP), das zu den Liebenauer Arbeitswelten der Stiftung Liebenau gehört, zusammen mit zahlreichen Gästen ihr zehnjähriges Bestehen. Mit einem Gottesdienst in einfacher Sprache, unter Beteiligung von Menschen mit und ohne Handicap, wurde das Fest eröffnet. Bild: AIPler und Gäste feiern zusammen zehn Jahre Erfolgsgeschichte

salvator

Bad Wurzach - Die im Jahr 2004 begonnene Förderung des Projektes Begabungsförderung des Salvatorkollegs durch die Friedrich Schiedel-Stiftung wird weitere zehn Jahre fortgesetzt. Der Vertrag wurde im Mai unterzeichnet und nun während der einmal im Jahr stattfinden Sitzung des Beirats der Begabungsförderung vorgestellt. Der Beirat Begabungsförderung am Salvatorkolleg – v.l. die beiden Geschäftsführer des Schulträgers Paul Stollhof, Hans-Peter Staiber, Dr. Reinhard Dörflinger (Schiedelstiftung), Bürgermeister Roland Bürkle, Professor Dr. Eva Stumpf, (wissenschaftliche Betreuung), Dietrich von Buttlar (Schiedelstiftung) sowie die Schulleitung mit Klaus Amann und Pater Friedrich Emde.

A 5D4109Blönried - Mit einem feierlichen Gottesdienst begann das diesjährige Schulfest in Blönried am 23. Juli. Den zahlreichen Besuchern wurde ein buntes Programm geboten mit vielfältigen Präsentationen, einer Theateraufführung, Kunstausstellungen und Spielmöglichkeiten.

Bild 1

Ravensburg – rk - Hoher Sachschaden entstand am Freitagabend bei einem Brand einer Müllsortierungsanlage in der Bleicherstraße in Ravensburg. Verletzt wurden 6 Feuerwehrangehörige. Bild: Der Müllberg wurde mit dem betriebseigenen Bagger auseinander gerissen und mühevoll und zeitaufwendig abgelöscht

Erinnerung ans Antrommeln vor dem Niki

Ravensburg - Der Auftritt der Rutentrommler, des Rutenmagisters und der Rutenkinder am Kinderkrankenhaus St. Nikolaus war wie immer ein stimmungsvoller Rutengruß an die kranken Kinder, die das Fest nicht mitfeiern können. Bild: Erinnerung ans Antrommeln vor dem Niki: Als Erinnerung ans Antrommeln am alten „Niki“ überreicht OSK-Geschäftsführer Dr. Sebastian Wolf dem Betreuer der Rutentrommler, Kurt Schlachter, das diesjährige Plakat zum inoffiziellen Rutenfestauftakt