16Werkstattgespräch GebrauchtwagenkaufBad Waldsee - Am 22. Februar berät das Erwin Hymer Museum im „Werkstattgespräch“ zum Thema Kauf von gebrauchten Wohnwagen. Denn wer sich einen Gebrauchtwagen zulegen will hat die Qual der Wahl und muss sich viele Fragen stellen. Schon bei der Suche nach dem richtigen Modell muss einiges beachtet werden: Wie viel Platz benötige ich und welcher Grundriss passt zu meinen Bedürfnissen? Welches Modell kann ich mit meinem PKW und mit meinem Führerschein ziehen? Und wie kommt man am besten an das favorisierte Fahrzeug?

Ravensburg - Die Kreissparkasse Ravensburg zeichnet das Albert-Einstein-Gymnasium Ravensburg und das Hans-Multscher-Gymnasium Leutkirch für die Teilnahme am Deutschen Gründerpreis für Schüler aus.

logo baden wuerttembergRavensburg - Die Ausstellung ist vom 20. Februar bis 13. März 2018 in der Stadtbücherei in Ravensburg zu sehen. Wimmelbücher stecken voller abenteuerlicher, fantastischer und lustiger Bilderwelten für Klein und Groß, für Jung und Alt. Sie begeistern durch ihren Detailreichtum und die überbordende Fülle an Alltagsszenen auf nur einer Seite. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken, sei es im Zoo, in der Stadt, auf dem Land oder bei der Polizei. So schaffen Wimmelbücher vielfältige Anregungen für Eltern und Kinder ins Gespräch zu kommen und auf spielerische Art den Wortschatz zu erweitern.

polizei 578x235Konstanz (ots) - Eine nicht in allen Bereichen positive Bilanz zieht das Polizeipräsidium Konstanz nach der diesjährigen "fünften Jahreszeit" in den Landkreisen Konstanz, Ravensburg, Sigmaringen und im Bodenseekreis.

logo baden wuerttembergKreis Ravensburg - Die Arbeiten beginnen am 9. April 2018. K 8025/K8008 Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Dürren und Dettishofen. Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab 9. April 2018 die Überführung der Kreisstraße 8008 über die A 96 in Kißlegg - Dürren sanieren.

14Call forMakerSlamAulendorf - Am Samstag, den 05. Mai findet der zweite Aulendorfer MakerSlam statt. Das Thema diesmal sind DIY Projekte – also jegliche „do it yourself“ Arbeiten von der Elektro-Tüftelei, über coole Heimwerkerideen bis hin zu Deko- und Stoffkreationen. Die Macherinnen und Macher präsentieren in einer Ausstellung ihr Projekt. Zusätzlich können die Projekte in einem Kurzvortrag von maximal 10 Minuten dem Publikum vorgestellt werden. Die Zuhörerinnen und Zuhörer küren anschließend, wie bei einem Poetry-Slam, das beste Projekt. Ab 16:30 Uhr werden die Projekte in einer Ausstellung gezeigt. Dort kann sich das Publikum vorab die einzelnen Projekte in Ruhe vorführen und erklären lassen. Die Slam Vorträge beginnen dann um 19:30 Uhr. Die Location für den MakerSlam ist wieder die Spielerei Aulendorf. 

Ravensburg - Alles ist gut gegangen. Erleichtert sitzt die Patientin ihrem Arzt, Prof. Dr. Ekkehard C. Jehle, gegenüber. Sie erzählt, wie es möglich ist, über lange Zeit nicht zu bemerken, mit einem am Ende fast fünf Kilo schweren Tumor zu leben.

schule am schlossparkAulendorf - Unser Termin für Sie und Ihre Kinder: Freitag, 02 März 2018 von 16.00 bis 19.00 Uhr. Informieren Sie sich über unsere Realschule und die Werkrealschule.

polizei 578x235Aulendorf - Am Samstagabend brach gegen 19:40 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Aulendorf im Bereich der dort gelagerten Abfälle ein Brand aus, welcher auf eine angrenzende größere Halle übergriff. Die darin gelagerten Gerätschaften sowie die Halle selbst brannten vollständig nieder. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1 Mio. Euro liegen. Die Ursache des Brandausbruchs steht noch nicht fest und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung der angrenzenden Wohngebiete über Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, Fenster und Türe geschlossen zu halten.

Aulendorf - Am Samstagabend brach gegen 19:40 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Aulendorf im Bereich der dort gelagerten Abfälle ein Brand aus, welcher auf eine angrenzende größere Halle übergriff. Die darin gelagerten Gerätschaften sowie die Halle selbst brannten vollständig nieder. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1 Mio. Euro liegen. Die Ursache des Brandausbruchs steht noch nicht fest und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.