polizei 578x240v03 Tettnang/Bodenseekreis (ots) - Der 43-jährige Mann, der gestern Nachmittag gegen 14 Uhr an einer Bushaltestelle in Tettnang von Polizeibeamten durch Schüsse verletzt wurde, befindet sich nach einer noch in der Nacht durchgeführten Operation weiterhin im Krankenhaus. Er ist derzeit noch nicht vernehmungsfähig.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg -  | Radfahrerkontrollen des Polizeireviers Ravensburg | Verkehrskontrollen des Polizeireviers | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte |Sachbeschädigung durch Graffiti  | Verkehrsunfallflucht | Pkw-Brand | Verkehrsunfall mit Sachschaden | Diebstahl aus Wohnung | Versuchter Betrug durch Gewinnversprechen | Mit Haftbefehl Gesuchter bei Festnahme verletzt

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg -  | Verkehrsunfall mit verletzter Pkw-Lenkerin | Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer | Diebstahl an Kfz | Verkersunfall | Verkehrsunfall mit gestürztem Fahrradfahrer | Verkehrsunfallflucht | Verkehrsunfall mit Leichtverletztem | Ladendiebstahl | Verkehrsunfallflucht

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg -  | Verkehrsunfallflucht | Verkehrsunfall mit Verletzter | Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer | Einbruch in Scheune | Küchenbrand | Verkehrsunfallflucht | Gefährdung des Straßenverkehrs | Sachbeschädigung durch Graffiti | Fortsetzung der Serie von Kfz-Aufbrüchen im Stadtgebiet | Rinder auf Fahrbahn | Verkehrsunfall mit Sachschaden | 

14liebenau geschichte

Meckenbeuren/Liebenau – Ein Jubiläumsjahr kündigt sich an: 2020 feiert die Stiftung Liebenau ihr 150-jähriges Bestehen. Diese 150 Jahre stecken voller Geschichten: Geschichten vom Leben, von Menschen, von großen Ereignissen und alltäglichen Begegnungen. Die Stiftung Liebenau sucht Zeitzeugen, die solche Geschichten rund um die Stiftung Liebenau erzählen wollen.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg - Die Bundstraße 32 bei Amtzell-Geiselharz wird voraussichtlich ab Montag, 21. Oktober bis Freitag, 08. November in Fahrtrichtung Wangen, zwischen Tunnelausfahrt und Einmündung Wiesflecken, halbseitig gesperrt.

11Gruppenbild Staffelübergabe fitcleverRavensburg - „Fit und clever – durch Bewegung“ heißt das aktuelle Schulprojekt der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg in Kooperation mit dem Sportwissenschaftlichen Institut der Pädagogische Hochschule Weingarten. Bild: Staffelholzübergabe von Jürgen Mossakowski, Bürgerstiftung Kreis Ravensburg an Christina Herzer, Schulleiterin Grundschule Neuwiesen

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg -  | Schwere Brandstiftung an Wohngebäude | Verkehrsunfallflucht | Einbruch und Diebstahl von Kfz | Verkehrsunfall mit Verletzten | Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte  | Schwerer Diebstahl aus Kfz | Fehlender Alpaka | Brand in einer Alkoholbrennerei | Weitere Kfz-Aufbrüche | Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn | Verkehrsunfall mit Verletzten |  
Wenden auf der Bundesautobahn

11einweihung oew ladesaeule

Kreis Ravensburg – Vor über hundert Jahren haben die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) elektrischen Strom aufs Land gebracht. Jetzt bringt der Zweckverband Elektro-Power auf die Straßen im Landkreis Ravensburg: Sieben neue Normal-Ladesäulen in Bad Wurzach, Baienfurt, Isny, Leutkirch sowie an den Oberschwabenklinik-Standorten in Bad Waldsee, Ravensburg und Wangen ergänzen die Schnell-Ladesäulen an den Landratsamts-Standorten in Leutkirch, Ravensburg und Wangen. Kürzlich wurde die Ladesäule beim Bürgerbüro des Landkreises (Kfz-Zulassung) in Bad Waldsee von Landrat Harald Sievers, Bürgermeister Roland Weinschenk, Kreistags- und Gemeinderatsmitglied Bernhard Schultes und EnBW-Kommunalberater Alexander Schuch offiziell in Betrieb genommen.

bild bianca gaertig hochstein

Kreis Ravensburg – Im Herbst 2020 richten die drei Allgäustädte Isny, Wangen und Leutkirch die 37. Literaturtage Baden-Württemberg aus. Es ist das erste Mal in der langen Geschichte der Literaturtage, dass das Festival an ein Städtetrio vergeben wurde. Für das württembergische Allgäu eröffnet sich eine großartige Chance, sich überregional als lebendige, vielseitige und innovative Kultur-Region zu präsentieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok