landkreis ravensburg 200x140Kreis Ravensburg - Das Landratsamt informiert:– Das Landratsamt informiert: Die sogenannten Hoverboards erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden derzeit vermehrt von Discountern und Elektromärkten angeboten. Was viele nicht wissen: Die – auch E-Board oder Mini-Segway genannten – elektrisch betriebenen Rollbretter dürfen nicht auf öffentlichen Straßen sowie Rad- oder Gehwegen benutzt werden, informiert das Landratsamt in einer Pressemitteilung.

Klimaschutzmanagerinnen von links Hose Groeneveld Tonoli Dold ZettlmeKreis Ravensburg – Den Klimaschutz vorantreiben und damit die Region Bodensee-Oberschwaben in ihrer Lebensqualität für die nachfolgenden Generationen erhalten – diesem Ziel haben sich fünf regionale Klimaschutzmanagerinnen verschrieben: Dorothea Hose-Groeneveld, Corinna Tonoli, Kerstin Dold, Nadine Zettlmeißl und Veerle Buytaert (Foto v.l.n.r.). Ihre erste gemeinsame Aktion veranstalten die Botschafterinnen in Sachen Klimaschutz zu den landesweiten Energiewendetagen im September.

landkreis ravensburg 200x140Kreis Ravensburg – Straßenbauamt greift Anregungen nach Bürgerinformation auf. Im Rahmen einer Bürgerinformation am 5. Juli in Eglofs hat das Landratsamt als untere Straßenbaubehörde den Stand der Planungen für die Verlegung des Anschlusses an die B 12 bei Eglofstal (K 8011) vorgestellt. Nachfolgend konnten die Bürgerinnen und Bürger zwei Wochen lang Anregungen dazu bei der Behörde einreichen. Insgesamt gingen acht Zuschriften beim Straßenbauamt ein, teilt das Landratsamt mit.

AAPolizei200+ + + Absturz eines Geschäftsreiseflugzeugs + + + Mainau - Aufgrund der aufgefundenen Trümmerteile und der vorgefundenen Spuren an der Unglücksstelle, die sich nördlich, zirka 500 Meter vom Ufer der Insel Mainau entfernt befindet, gehen die Ermittlungsbehörden derzeit davon aus, dass die Flugzeuginsassen den Absturz nicht überlebt haben.

AAPolizei200+ + + Einmotoriges Geschäftsreiseflugzeug stürzt in den Bodensee + + + Mainau - Ein einmotoriges Geschäftsreiseflugzeug ist am heutigen Dienstagmittag, gegen 12.00 Uhr, nordöstlich der Insel Mainau auf Höhe Litzelstetten in den dort zirka 60 Meter tiefen Bodensee gestürzt.

landkreis ravensburg 200x140Kreis Ravensburg – Der aus dem ostasiatischen Raum eingeschleppte Buchsbaumzünsler ist seit geraumer Zeit im Landkreis Ravensburg angekommen und bereitet sich auch weiterhin aus. Für viele Gartenbesitzer stellt sich daher die Frage nach der richtigen Entsorgung der befallenen Pflanzen. Diese können nur bei den kreiseigenen Entsorgungszentren in Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler abgegeben werden. Voraussetzung für die Annahme sei allerdings, dass die Buchsbäume in Kunststoffsäcken gut verpackt sind, erklärt das Abfallwirtschaftsamt in einer Pressemitteilung. Das Landratsamt weist ferner darauf hin, dass befallene Pflanzenteile nicht bei den gemeindlichen Grüngutannahmestellen abgegeben werden können.

AOK Azubis erfolgreich bestandene Abschlussprüfungen 2017  578Ravensburg - Die Nachwuchs-Fachkräfte werden alle von der AOK übernommen und haben sich bereits im neuen Job eingearbeitet. „Sie alle haben Ihre Prüfungen mit Bravour abgeschlossen und gezeigt, welche Talente in unseren Auszubildenden stecken. (AOK-Azubis mit AOK-Ausbildungsleiterin Adriana Morar (rechts))

Saint Gobain Oberland Glas Herstellung   3Bad Wurzach – Zwischenbericht der Verallia Deutschland AG zum 30. Juni 2017. Die Halbjahreszahlen 2017 bestätigen für die Verallia Deutschland AG die positive Entwicklung gegenüber dem Vergleichszeitraum der Kalenderjahre 2015 und 2016. Aufgrund von zwei Rumpfgeschäftsjahren in 2016 umfasst der Halbjahresvergleich im Zwischenbericht den Zeitraum März bis August 2016 – dadurch entstehen saisonale Unterschiede und entsprechend bilanzierungstechnische Verwerfungen in den Kennzahlen.

Absolventinnen der Hauswirtschaft mit ihren Lehrkräften 2017

Kreis Ravensburg – „Hauswirtschaft ist toll!“, war das Fazit der acht frischgebackenen Hauswirtschafterinnen, die vergangene Woche in Leutkirch ihre Abschlussprüfung zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin absolviert haben. Bild: Strahlende Absolventinnen der Hauswirtschaft mit ihren Lehrkräfte

Hodrus

Isny/Allgäu-Oberschwaben -Vorstandssprecher Josef Hodrus feierte im Juli sein 20. Vorstandsjubiläum. Dazu überraschten ihn seine bisherigen Wegbegleiter mit vielen Glückwünschen. Der Jubilar Josef Hodrus zusammen mit den Gratulanten (v.l).: Claus Hepp, Klaus Josef Kleiser, Hans Steger, Karl Schneider, Stefan Scheffold, Josef Hodrus, Georg Kibele und Werner Mayer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok