polizei 578x240v01 Laupeheim  - Mehrere Streifenwagen rückten am Samstagabend gegen 19.30 Uhr aus, als zwei Frauen mitteilten, dass sie mit einer Waffe bedroht wurden.

polizei 578x240v01 Landkreis Ravensburg - Am Samstagmorgen gegen 04:15 Uhr befuhr ein 22-jähriger Renault-Fahrer den Gemeindeverbindungsweg von Berg nach Ravensburg-Schmalegg. Auf einem gerade verlaufenden Teilstück kam das Fahrzeug aus bislang nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

06benefiz speakerWangen - Ein Dudelsack, eine Meister-Yoda-Kappe und ein Plakat mit neun Kreisen: Dies waren die wesentlichen Requisiten der „7 Schwaben Speaker“, die in der Stadthalle Wangen einen Benefizabend zugunsten der Hospizarbeit gestalteten. Mit diesen Utensilien verdeutlichten sie ihre Denkanstöße, die sie mit viel Humor und Sprachwitz mischten. Das Ergebnis waren ein inspirierender Abend und ein Erlös von 10.000 Euro für die Hospizbewegung in Wangen. Bild (v.l.) : Thomas Strobel (Vorsitzender des Vereins „7 Schwaben Speaker“), Uwe Störmer (Geschäftsführer des Hospiz am Engelberg), Joachim Dufner (Vorsitzender der Hospizgruppe Calendula), die Kabarettistinnen Petra Binder und Doris Reichenauer, Poetry Slammer Wolfgang Heyer, die drei Speaker Tanja Köhler, Denise Maurer und Nils Bäumer, Make-Up-Artistin Sandra Schneider und Moderator Markus Paul.

06kunstcampAchberg/Landkreis Ravensburg - Das Schloss Achberg bietet mit dem Kunstcamp auch in diesem Sommer wieder Jugendlichen die Möglichkeit, sich künstlerisch zu betätigen. Zwischen dem 29. Juli und 4. August 2019 können alle Kunstbegeisterten im Alter zwischen 14 und 21 Jahren die weit über die Region hinaus bekannte Kunstwoche besuchen. Die Teilnehmer können unter sechs Kunstworkshops auswählen.

06body cmLandkreis Ravensburg - Nachdem im Februar dieses Jahres Innenminister Thomas Strobl die Bodycam als zukünftige Standardausstattung der Polizeistreifen im Land der Öffentlichkeit in Stuttgart vorgestellt hat, sind nun auch bei allen Polizeirevieren der Landkreise Konstanz, Ravensburg und Sigmaringen sowie des Bodenseekreises diese Kameras im Einsatz.

06rafi ausbildungstagBerg - Die RAFI GmbH & Co. KG ist mit über 1.000 Mitarbeitern in Berg und 2.500 Mitarbeitern in der internationalen RAFI-Gruppe einer der größten gewerblichen Arbeitgeber im Raum Ravensburg. Am Standort in Berg entwickelt und produziert RAFI moderne Bauelemente, Touchscreen-, Eingabe- und Elektronik-Systeme. Das Unternehmen bildet jährlich rund 20 Auszubildende und duale Studenten aus. Am 28. Juni 2019 von 15.00 - 17.30 Uhr findet bei RAFI ein Ausbildungstag statt.

05gbayerl 01Bad Waldsee - Die Ausstellung ist vom 4. Juni bis 29.06.2019 in der Stadtbücherei in Bad Waldsee zu sehen. Der Fotograf Günther Bayerl reiste drei Jahre kreuz und quer durch Deutschland, um die damals 42 Welterbestätten gebührend ins rechte Licht zu rücken. Die dabei entstandenen Fotografien fanden Eingang in den Bildband „Welterbe“, der 2018 mit dem ITB BuchAward ausgezeichnet wurde.

05einweihung ladesaeuleKreis Ravensburg – Vor über hundert Jahren haben die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) elektrischen Strom aufs Land gebracht. Jetzt bringt der Zweckverband Elektro-Power auf die Straßen im Landkreis Ravensburg: Sieben neue Normal-Ladesäulen in Bad Wurzach, Baienfurt, Isny, Leutkirch sowie an den Oberschwabenklinik-Standorten in Bad Waldsee, Ravensburg und Wangen ergänzen die Schnell-Ladesäulen an den Landratsamts-Standorten in Leutkirch, Ravensburg und Wangen. Bild: Nahmen die OEW-Ladesäule am Wangener Westallgäu-Klinikum gemeinsam in Betrieb (v.l).: Landrat Harald Sievers, Colette Rückert-Hennen (EnBW), Barbara Endriss (OEW) und Oberbürgermeister Michael Lang.

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Exhibitionist im Flappachbad | Fahrrad vor Zweiradfachmarkt entwendet | Autofahrer mit zwei Promille angehalten | Räuberischer Diebstahl - Zwei Flaschen Wodka unter Drogeneinfluss entwendet

bodo logo NEULandkreis Ravensburg - Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der kommenden Pfingstferien hinweisen. In den Schulferien von Dienstag, 11. Juni bis einschließlich Freitag, 21. Juni 2019 verkehren die im Bus-Fahrplan als „S“ (=Schulzeit) gekennzeichneten Kurse nicht. Fahrgäste werden gebeten, dies bei ihrer Reiseplanung zu beachten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok