24Biberacher GenießerlaufBad Waldsee - Laufen und dabei genießen war das Motto des 3. BKK VerbundPlus Halbmarathons in Biberach.Bild: vo.li. Joe Fähndrich, Marcus Mohr, Markus Bleyer

 

 

Bei idealem Laufwetter starteten fast 400 Teilnehmer, darunter 3 Waldseer, auf der 21,098 Kilometer kurzweiligen Strecke. Vom Start am Marktplatz weg ging`s in bester Stimmung durch`s schöne Wolfental. Weiter über sanfte Steigungen, durch die abwechslungsreiche oberschwäbische Landschaft. Manche hatten ob des guten Wetters das Glück bis in die Alpen zu schauen. An verschiedenen Stationen wurden Erfrischungen und Musikalisches geboten.


Durch Wälder und Felder, mit Ausblick auf den heiligen Berg der Schwaben, den Bussen.ging`s am Rotbach entlang wieder durch das Wolfental zurück auf den Biberacher Marktplatz mit seiner mittelalterlichen Kulisse. Im Ziel erwartete jeden Finisher 1 Glas Prosecco und eine Medaille. Bei Live Musik und leckerem Essen und Trinken in der „alten Stadtbierhalle“ auf dem Gigelberg ließ man den 3. Biberacher-Genießerlauf gemütlich ausklingen.


Die Plätze der Bad Waldseer Teilnehmer: Toller Platz 5, Gesamtplatz 32, für Marcus Mohr in 1:30:35 Std. In der AK 45, Joe Fähndrich, hervorragende 1:32:41 Std. Platz 4 in der AK 50, Gesamtplatz 38. Und Markus Bleyer in Super 1:49:44 Std. und Platz 8 in seiner AK MJU 20. Gesamtplatz 194 von 391 Finishern.




Bericht von Karl Weber Foto Joe Fähndrich

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.