pekanaKisslegg - Pekana bietet spannende Einblicke in die Welt der Homöopathie und Spagyrik. Seit fast 40 Jahren Jahren werden homöophatisch-spagyrische Arzneimittel im Familienbetrieb Pekana in Kißlegg hergestellt.

 

Aufgrund des hohen Interesses an der Herstellung von Arzneimitteln bietet das Unternehmen regelmäßig öffentliche Besichtigungen an. Die nächste findet am 16. September um 19 Uhr statt. Neben einer kurzen Einführung in die Spagyrik werden bei dem Betriebsrundgang alle Herstellungsschritte vorgestellt und ausführlich erklärt.


Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich: info@pekana.com oder unter Tel. 07563-91160

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok