polizeiauto 600x342Ulm –  Die 15-Jährige konnte wohlbehalten aufgefunden werden.

 

Polizeibericht vom 30.8.2019

Seit Freitag wird in Ulm ein 15-jähriges Mädchen vermisst. Angehörige und Polizei befürchten nun, dass dem Mädchen etwas zugestoßen sein könnte oder sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Sie war in einer Ulmer Klinik untergebracht. Die 15-Jährige verließ die Klinik am Freitag kurz vor 9 Uhr. Seither fehlt das Mädchen. Polizei und Angehörige suchen seither nach der 15-Jährigen. Sie ist 1,70 m groß und kräftig. Sis hat kurze, blonde Haare. Sie trägt ein schwarzes T-shirt und eine schwarze Jogginghose.

 

 

Die Polizei fragt:

- Wer hat das Mädchen seit Freitag gesehen?
- Wer kennt ihren Aufenthalt oder kann Hinweise auf ihren Aufenthalt geben?
- Wer kann sonst Hinweise geben?

 

Hinweise bitte an die Polizei in Ulm unter der Telefon-Nr. 0731/1880 oder an jede andere Polizeidienststelle.

 

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.